Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Ausseerland gewinnt, muss in Tragöss aber zwischenzeitlich zittern

Tragöß-St. Katharein
FC Ausseerland

In der 7. Runde der Unterliga Nord A duellierten sich SC Tragöß-St. Katharein und FC Ausseerland. Beide Mannschaften kreuzten in den letzten Jahren nicht die Klingen, demnach durfte man auf das Aufeinandertreffen sehr gespannt sein.


Simon Mulej bringt FC Ausseerland früh in Front

FC Ausseerland kommt deutlich frischer aus der Kabine und lässt die Fans mit einem raschen Treffer jubeln. Ein weiter Pass auf die rechte Außenbahn, Simon Mulej holte sich die Kugel im Vollsprint noch vor der Grundlinie, überspielte einen Verteidiger und knallte die Kugel aus spitzem Winkel ins lange Eck. Nur 4 Minuten später schlug der Stürmer erneut zu, er versenkte eine butterweiche Flanke von Philipp Wimmer von der rechten Seite volley unter der Latte. Damit ist für klare Fronten gesorgt. Dann das 3:0: Simon Mulej legte ein weites Zuspiel per Kopf mustergültig für Harti Seebacher ab, der ließ die Kugel noch einmal aufspringen und knallte sie unhaltbar halbvolley ins Tor. Wer nun glaubt, dass die Ausseer weiter davon ziehen, der irrt. Zwei Abwehrfehler später steht es nämlich plötzlich 2:3 aus Sicht der Tragösser. Nach 46 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Ausseerland in Durchgang zwei mit Blitzstart

Nach der Halbzeit legte das Ausseer Team wieder einen Zahn zu, Marino Banovac erkämpfte sich den Ball mit einem Tackling, Ali Pomberger mit dem Traumpass auf Anto Veselcic, der den Goalie überspielte und zum 2-4 einschob. Damit ist der Zwei-Tore-Vorsprung wiederhergestellt. Die Tragösser geben aber nicht auf. Vor allem der Goalie der Gastgeber motivierte sein Team mit Top-Paraden. In Minute 79 fällt dann der erneute Anschlusstreffer. Ein weiter, scharfer Freistoß konnre von Marco Rüscher nur kurz abgewehrt werden, der Abstauber saß. Der Rest der Partie ist ein Hin und Her mit Chancen auf beiden Seiten. Die Gäste brignen die drei Punkte aber über die Zeit. Nach etwas mehr als 90 Minuten beendet der Schiedsrichter das Spiel und FC Ausseerland darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Tragöß-St. Katharein - FC Ausseerland

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung