Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Die bisherigen 19 Testspiele der Unterliga Nord A auf einen Blick!

Langsam aber sicher kommt wieder ordentlich Bewegung rein in das Spielgeschehen der Unterliga Nord A. Die Winterübertittszeit war mit dem 6. Feber zu Ende gegangen. Jetzt gilt es mit dem vorhandenen Kader das Auslangen zu finden. Bislang war es Herbstmeister Schladming, der mit 3 Spielen in den Beinen, der eifrigste Tester war. In Haus/Ennstal, Wartberg, Veitsch und Ausseerland startet man erst nach und nach in das Autbauprogramm. Spätestens am 16. März heißt es dann aber für sämtliche Teams entsprechend Farbe zu bekennen. Denn da erfolgt der Anpfiff zur Rückrunde in einer doch weitgehenst ausgeglichenen Spielklasse. Hier nachfolgend schon einmal die 19 Testspiele aus den letzten Wochen, gereiht nach der aktuellen Tabellenplatzierung:

 

 

 Platz  Mannschaft Gegner  Liga  Ergebnis
  1  Schladming  Stainach-Gr.  OLN    4:2
   Schladming  Irdning  OLN    2:2
   Schladming  Altenmarkt  S-LL    4:1
  2  Admont  Kobenz  ULNB    2:3
   Admont  Stainach-Gr.  OLN    4:0
  3  ESV Mürzz.  Rap.Kapfenb.  ULNB    2:3
   ESV Mürzz.  Kindberg-M.  OLN    0:8
  4  Lassing  Rottenmann  OLN    1:2
  5  Thörl  Hinterberg  ULNB    2:2
 10  Stanz  Waisenegg  1.OB    4:6
   Stanz  Strallegg  ULO    0:4
 11  Gröbming  Rottenmann  OLN    1:5 
  Gröbming   Aigen  GLE    5:1
 12  Mitterdorf/M.  Krieglach II  1.MMB    4:3
   Mitterdorf/M.  Breitenau  GLMÜ    5:3
 13  WSV Liezen  Kraubath  ULNB    3:5
   WSV Liezen  Fohnsdorf  ULNB    2:1
 14  Tragöß/K.  Kindberg-M II  ULNB    1:6
   Tragöß/K.  St.Peter/Fr.  ULNB    1:3

 

Robert Tafeit

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus