Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

44 Teams beim Hinterberger 3-Tages-Jugenturnier in Leoben-Donawitz!

Es war wieder mal angerichtet in der Sporthalle Leoben-Donawitz - die Jugendabteilung des SV Hinterberg rund um Jugendleiter Christian Huber organisierte von 19. bis 21.01.2018 die 5. HSV TROPHY (FutSal-Jugendturnier) und schaffte wieder hervorragende Rahmenbedingungen für zweieinhalb Tage Jugendfussball auf hohem Niveau. Zusätzlich wurden allen Gästen in Sporthalle auch mit der allseits beliebten Torschusswand, ein großer Glückshafen sowie die Hauptpreisverlosung einer Play Station 4 einige Side Events geboten. In 5 Altersklassen hatten 44 Mannschaften aus dem Bezirk Leoben sowie den Mädels vom DFC Leoben, der gesamten Steiermark, Wien, Niederösterreich, Salzburg sowie dem ersten Mal aus dem Ausland (Ungarn - Haladas Szombathely) genannt. Was die folge hatte das 365 Kinder in den Altersklassen von der U8 bis zur U12 Ihr können unter Beweis stellten.

 

U10-Bewerb:

Die 5.HSV TROPHY startete mam Freitag, 19.01.2018 mit dem U10-Bewerb. In diesem Eröffnungsbewerb konnten sich die GAK Juniors im Finale gegen unser Gäste aus Niederösterreich dem SV Neulengbach mit 2:1 und somit den begehrten Wanderpokal und die Goldmedaille sichern. Weiters stellten die “Rotjacken” auch mit Juliana Rumpl den Torschützenkönig mit 8 Volltreffern. Bester Torhüter im U10 Bewerb wurde Peter Müller vom FC Trofaiach. Die heimische Mannschaft des SV Hinterberg sicherte sich den 7 Gesamtrang.

U10-Endstand:

GAK Juniors

SV Neulengbach

Union Mauer

FC Trofaiach

SV Lobmingtal

SV Gratwein - Strassengel

SV Hinterberg

NWM Kapfenberg

 

U8-Bewerb:

Im Turnier folgte am Samstag Vormittag 20.01.2018 als nächster Programmpunkt der U8-Bewerb. Hier setzte sich schlussendlich doch wie erwartet der SK Sturm Graz im Finale gegen Judenburg mit 1:0 durch und sicherten sich den Turniersieg. Torschützenkönig wurde Theo Fürpass vom SK Sturm Graz mit 5 Turniertreffern und bester Tormann wurde Jan Krinner ebenfalls vom SK Strum Graz. Die heimischem Kids vom HSV belegten den 8 Gesamtrang.

U8-Endstand:

SK Sturm Graz

FC Judenburg

SV Lobmingtal

FC Trofaiach

USK Anif

TUS Spielberg

SG Niklasdorf/ Proleb

SV Hinterberg

 

5. HSV Trophy Bild 2 Bildgröße ändern

Sieger im U8-Bewerb wurde Sturm Graz.

 

U12-Bewerb:

Weiter ging es am Nachmittag mit dem U12 - wo wir erstmals auch ausländische Gäste Haladas Szombathely aus Ungarn begrüssen durften. In einem ausgeglichen Turnier bestreiteten der SK Sturm Graz und das NZ Oberes Raabtal das Finale und matchten sich in einem spannenden Finale um die Goldmedaille in der schließlich der SK STurm Graz die Oberhand behielt und den Turniersieg feiern konnte. Torschützenkönig wurde Mate Grigic (5Tore) von der JSV Ries-Kainbach und bester Goalie wurde Davis Kollmann vom SV Hinterberg. Die Jungs unserer “12er” belegten den ausgezeichneten 5. Gesamtrang.

U12-Endstand:

SK Sturm Graz

NZ Oberes Raabtal

JSV Ries-Kainbach

VSE Haladas Szombathely

SV Hinterberg

FC Trofaiach

FC Karabakh Wien

SV Gösting

SV Lobmingtal

DFC Leoben

 

U9-Bewerb:

Der Abschlusstag der 5. HSV Trophy (Sonntag 21.01.2018) begann mit dem U9 Bewerb in welchem sich der FC Trofaiach souverän und völlig verdient - ohne Gegentor im gesamten Turnier! - zum Turniersieger krönte. Im Finale setzten sich die Kicker vom FCT mit 2:0 gegen das NWM Kapfenberg durch. Die heimischen Jungs vom SV Hinterberg sicherten sich im Spiel um Platz 3 gegen den SV Gratwein Strassengel die Bronzemedaille. Torschützenkönig wurde Fabio Reichmann vom FC Trofaiach mit 6 Turniertreffern und bester Tormann wurde Luka Blazanovic vom SV Hinterberg.

U9-Endstand:

FC Trofaiach

NWM Kapfenberg

SV Hinterberg

SV Gratwein Strassengel

TUS Spielberg

FC Judenburg

SV Lobmingtal

SV Fohnsdorf

 

5. HSV Trophy Bild 4 Bildgröße ändern

Im U11-Bewerb konnte Veranstalter Hinterberg den Sieg verbuchen.

 

U11-Bewerb:

Als Abschluss der diesjährigen HSV TROPHY folgte der U11-Bewerb welcher aus Sicht der Turnierorganisatoren des SV Hinterberg einen kröndenden Abschluss nehmen sollte. Im Finale traffen die heimischen Jungs vom HSV auf unsere Nachbarn vom FC Trofaiach. Was zur Folge hatte das das allerletzte Spiel der 5. Auflage unseres Turniers mit einem stimmungssvollem und emotionalen Derby um die Goldmedaille enden sollte. Beide Mannschaften erreichten mit grossartigen Mannschaftsleistungen das Finale. Bereits vor Anpffif machten sich die Fans beider Teams bereits stimmkräftig bemerkbar was sich auch durch das ganze Spiel durchzog und zu Gänsehautatmosphäre hochschaukelte. In einem Finalspiel auf sehr hohem technischen und kämpferischen Niveau behielt die heimische U11 mit 2:0 die Oberhand und konnte sich über den Turniersieg sowie die Goldmedaille und den begehrten Wanderpokal sichern. Den Torschützenkönig teilten sich Dijon Shala vom SK Sturm Graz und Ivan Grgic  vom SV Hinterberg mit 5 Turniertreffern. Zur besten Torfrau wurde Kathrin Bartl vom DFC Leoben gewählt.

U11-Endstand:

SV Hinterberg

FC Trofaiach

SV Lobmingtal

SV Andritz

SK Sturm Graz

SG Niklasdorf/ Proleb

FC Judenburg

USK Anif

DFC Leoben

SV Traboch

 

Das war die 5. HSV Trophy --- 44 Mannschaften von 22 Vereinen hatten gemeldet - in 5 Altersklassen durften wir Gäste aus dem In- Ausland begrüßen - es nahmen 365 Jungs/Mädels teil - es wurden 108 Spiele ausgetragen - die Gesmatspielzeit betrug 1224 Minuten - es wurden insgesamt 243 Tore erzielt. Der SV Hinterberg bedankt sich bei allen Mannschaften, Trainern und Eltern für die Teilnahme an unserer 5. HSV TROPHY. Weiters bedanken wir uns bei allen Helfern, Sponsoren und Gönner ohne die unser Turnier nicht möglich gewesen wäre. Wir freuen uns schon auf die 6. HSV TROPHY 2019 vom 18. bis 20.01.2019 und würden freuen Euch alle wieder begrüßen zu dürfen.

 

Text/Bildquelle: Florian Dolinar / SV Hinterberg

 

TA.RO.

 

 

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung