Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Greinbach feiert wichtigen Auswärtssieg in Rohrbach

Am Freitagabend wurde es in der Unterliga Ost spannend, denn es kam zum Duell zwischen der Elf des SV Rohrbach und den Kickern aus Greinbach. Die Hausherren konnten sich schnell Vorteile erarbeiten und das Heft in die Hand nehmen. Die Gäste taten sich in der ersten Hälfte schwer, kamen in den zweiten 45 Minuten aber immer besser in die Partie und konnten das Spiel schließlich mit 2:1 für sich entscheiden. Jetzt Trainingslager buchen!

Heimelf gibt Ton an

Die Gastgeber gehen ambitioniert in das Spiel und versuchen von Beginn an Gas zu geben. Sie finden gut in die Partie und können sich schnell Vorteile erarbeiten. Die Gäste aus Greinbach versuchen sich davon unbeeindruckt zu zeigen, tun sich in der ersten Hälfte aber schwer und finden nicht so recht in das Spiel. Die Heimischen lassen den Ball durch ihre Reihen tanzen, haben mehr vom Spiel und können nach rund einer halben Stunde in Führung gehen. Einen Eckball der Rohrbacher kann Greinbach noch abwehren, doch Kevin Zsifkovits steht goldrichtig, der am Sechzehner abzieht und die Hausherren in Führung bringt. Die Führung ist aber nicht von allzu langer Dauer, denn nur wenige Augenblicke darauf können die Auswärtigen ausgleichen. Der Ball wird über die linke Seite schnell nach vorne gespielt und zur Mitte gestangelt, dort ist Miroslav Baksaj zur Stelle, der zum 1:1 trifft. Nach 45 Minuten geht es für die beiden Teams in die Pause. 

Greinbach wird stärker

Die zweite Halbzeit präsentiert sich zu Beginn noch recht ausgeglichen und plätschert ein wenig vor sich hin. Mit Fortdauer der Partie kommen die Greinbacher aber immer besser in Fahrt und zeigen sich stark. Das Spiel geizt nicht mit rassigen Szenen und guten Momenten auf beiden Seiten. Besonders in der Schlussphase wird es noch einmal richtig heiß. Beide Teams mobilisieren noch einmal alle Kräfte und versuchen Gas zu geben. Jubeln können am Ende allerdings nur die mitgereisten Anhänger, denn in der 92. Minute trifft Alexander Grainer, nach Vorarbeit von Kevin Kristiner, zum 2:1 für die Greinbacher. 

Richard Schneider (Greinbach): "In der ersten Halbzeit war Rohrbach um einiges stärker und hat einfach besser in das Spiel gefunden. Sie hatten mehr vom Spiel, während wir nicht so recht reingefunden haben. Die zweite Hälfte war zu Beginn ein relativ ausgeglichenes Geplänkel, ab der Hälfte konnten wir uns dann aber leichte Vorteile erspielen. Zum Schluss ging es noch einmal hin und her. Wir sind dran geblieben und konnten dann noch das 2:1 erzielen." 

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

VIP-Banner Szene1.at

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter