Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Waldbach nicht zu stoppen: Last-Minute-Tor beschert fünften Sieg in Serie

Spitzenspiel in der fünften Runde der Unterliga Ost. Der ungeschlagene Tabellenführer SVH Kraftwerk Waldbach empfing am Freitagabend den Tabellendritten TUS Greinbach. Den Gastgebern mangelte es nach zwölf Punkten aus vier Spielen natürlich nicht an Selbstvertrauen. Aber auch die Gäste starteten mit acht Punkten sehr gut in die Saison. Die rund 150 Zuseher im Waldstadion sehen in einem spannenden Spiel einen Last-Minute-Sieg der Hausherren, die sich mit 2:1 durchsetzten.

 

Offener Schlagabtausch

Beide Teams versuchen von Beginn an ein hohes Tempo zu gehen. Nach wenigen Minuten gibt es die erste große Chance für Greinbach, doch der Schuss geht über das heimische Tor. Insgesamt sehen die Fans ein sehr intensives Spiel. Die Gäste arbeiten gut und hart gegen den Ball, aber stets in einem fairen Bereich. In den ersten 15 Minuten sind die Greinbacher besser im Spiel. Für einen Torerfolg reicht es vorerst nicht. Mit der Zeit gelingt dann auch den Gastgebern immer mehr. Durch einige schnelle Kombinationen kommen sie zu guten Torchancen. Einmal kann der Gäste-Goalie Gernot Maierhofer einen Schuss von Manuel Prenner mit einem tollen Reflex gerade noch abwehren, ein anderes Mal hat man bei einem Lattenschuss von Lukas Haspl Pech. Kurz vor der Halbzeitpause gelingt dann jedoch den Gästen der Führungstreffer. Greinbach fängt in der Mitte einen Pass von der Waldbacher Hintermannschaft ab und spielt die Aktion schnell über die rechte Seite nach vorne. Der Ball kommt zur Mitte, wo Oliver Mogg abzieht, der Schuss wird noch abgewehrt, aber Martin Kis ist zur Stelle und köpft zur Führung ein. Gleich danach haben die Gäste die Riesenmöglichkeit auf das 2:0. Daniel Schieder läuft nach schönem Lochpass allein auf Torhüter Stefan Kroisleitner zu, scheitert aber am Keeper. Mit dem knappen Vorsprung geht es dann in die Pause.

Waldbach gleicht aus

Nur knappe zehn Minuten nach Wiederanpfiff lassen die Waldbacher ihre Fans jubeln. Ein weiter Pass gelangt zu Michael Scherbichler, der mit einem Heber nur die Latte trifft, Eduard Schnur setzt jedoch energisch nach und drückt das Leder zum Ausgleich über die Linie. Danach wird die Partie so richtig rassig. Es geht hin und her. Die Heimischen mit etwas mehr Spielanteilen, aber beide Teams kommen zu guten Möglichkeiten. Nach einer knappen Stunde jubeln die mitgereisten Greinbach-Fans, jedoch vergebens. Der Unparteiische hat den Ball nach einer Ecke nicht hinter der Linie gesehen. Bei einer weiteren Chance der Gäste kann der Waldbach-Schlussmann einen Kopfball gerade noch parieren. In der 82. Minute herrscht dann Aufregung auf der Ersatzbank der Heimischen. Der Schiedsrichter zeigt Peter Pfeifer, der nach seiner Auswechslung bereits auf der Ersatzbank Platz genommen hat, die gelbe Karte für Kritik. Es ist die zweite gelbe Karte für ihn in diesem Spiel und wird somit in der nächsten Partie fehlen.

Last-Minute-Tor

Als viele schon mit einem Unentschieden rechnen, schlägt der Tabellenführer in Minute 91 eiskalt zu. Ein schöner Lochpass von Manuel Prenner gelangt zu Sasa Hojski, der den Ball direkt an den Torhüter vorbei zum viel umjubelten Siegestreffer in das Tor schiebt. Somit bestätigt Waldbach seinen tollen Lauf und holt den fünften Sieg im fünften Spiel. Die Gäste müssen hingegen die erste Saisonniederlage einstecken und halten vorerst weiterhin bei acht Punkten.

 

Stimme zum Spiel:

Arrigo Kurz (Trainer Waldbach): „Greinbach agierte für mich wie erwartet sehr gut. Sie sind für mich eine der Top-Mannschaften in der Liga. Ein Unentschieden wäre heute wahrscheinlich auch gerecht gewesen, aber wenn du einen Lauf hast, gewinnst du eben auch mal eine knappe Partie in der Nachspielzeit“.

 

René Scherleitner

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter