Unterliga Süd

Bad Blumau rüstet sich für den Abstiegskampf

Der USC Bad Blumau absolviert bisher eine schwierige Saison. In 13 Partien konnte die Truppe von Wolfgang Schalk nur zwölf Punkte sammeln. Damit befinden sich die Blumauer in der Unterliga Süd in akuter Abstiegsgefahr. Die Vereinsverantwortlichen waren also zum Handeln gezwungen und das haben sie dann auch getan.

Vier Neuzugänge

Wie der Verein soeben bekanntgibt, konnten vier neue Spieler verpflichtet werden. Verlassen hat die Bad Blumauer lediglich Stammgoalie Martin Mantsch. Der Schlussmann muss aus beruflichen Gründen leider seine Karriere beenden. Mantsch wurde aber adäquat ersetzt und zwar durch Landesliga-Goalie Michael Grassmugg (Fürstenfeld).

Ebenfalls neu ist Florian Seiler von Bad Waltersdorf sowie die beiden Ungarn Zoltan Marton und Balázs Molnár. "Man muss natürlich erst abwarten, inwiefern uns die neuen Spieler weiterhelfen können, aber auf alle Fälle sind wir jetzt breiter aufgestellt und das wird zum Ende der Saison ganz wichtig sein", sagt Bad Blumaus Wolfgang Handler.

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter