Unterliga Süd

Die Goalgetter der Liga: Sandro Resner - SV Bairisch Kölldorf

bairisch koelldorf_svWenn sie ihren Auftrag am Feld erfüllen, stehen die Massen Kopf! Dieser besondere Moment, in welchem das Stadion erbebt, tausende Fans parallel einen Freudenschrei ins Rund brüllen, ist zumeist ihnen vorbehalten - den Goalgettern. Tor ist gleich Tor! Oder doch nicht? In unserer neuen unterhaus.at-Serie "Die Goalgetter der Liga" beleuchten wir die besten Torschützen der Hinrunde ganz genau und erstellen ein Abschlussranking. Macht er seine Tore nur gegen die Schießbuden der Liga oder auch gegen die Großen? Überrumpelt er die Gegner schon in den Anfangsminuten oder wird sein Killerinstinkt erst in der Schlussphase geweckt? Und - Wie wichtig sind seine Tore? Ausgleichs- oder Führungstreffer oder nur Ergebniskosmetik? Im ersten Teil unserer neuen Rubrik starten wir mit Bairisch Kölldorfs Stürmer Sandro Resner.

Statistik Sandro Resner:

Sandro Resner
Tore18
Minuten pro Tor69,2
1. Herbstsaisonhälfte (Runde 1 - 6)9 (50%)
2. Herbstsaisonhälfte (Runde 7- 13)9 (50%)
1. Halbzeit5 (27,8%)
2. Halbzeit13 (72,2%)
01. - 30. Minute3 (16,7%)
31. - 60. Minute7 (38,9%)
61. - 90. Minute8 (44,4%)
Elfmetertore2 (11,1%)
Heimtore9 (50%)
Auswärtstore9 (50%)
Keine Tore (13 Spiele) 4 (30,8%)
Führungstore3 (16,7%)
Ausgleichstore4 (22,2%)
Siegestore0
Tore gegen Nachzügler (Platz 11 - 14)4 (22,2%)
Tore gegen Mittelständler (Platz 5 - 10) 8 (44,4%)
Tore gegen Spitzenteams ( Platz 1 - 4)6 (33,3%)

 

Ausgeglichen - oder doch nicht?

Sandro Resner bombadierte das gegnerische Tor in der gesamten Hinrunde durch. So ausgeglichen ist selten ein Stürmer. Neun Tore in den ersten sechs Runden, neun Tore in der zweiten Herbstsaisonhälfte. Noch dazu ist es ihm egal ob er vor heimischen Publikum oder auf fremden Boden spielen muss. Die Rückennummer 17 netzt wo sie nur kann. Doch sieht man sich die Statistik noch ein wenig genauer an merkt man - so ausgeglichen ist der Bursche dann doch nicht. Nur sechs seiner Treffer schoss er in der ersten Halbzeit. 13 Mal durfte er in der zweiten Spielhälfte seine Arme in die Höhe reißen.

Matchwinner

Schon in der ersten Runde machte der Stürmer auf sich aufmerksam. Das Spiel gegen Unterlamm konnte Bairisch Kölldorf mit 6:1 gewinnen. Fünf Treffer gingen auf die Kappe von Resner. Auch im Spiel gegen den Tabellenführenden aus Mettersdorf kürte er sich zum Matchwinner. Mettersdorf führte zur Pause mit 2:0. Sandro gab nach Wiederanpfiff ordentlich Gas und glich innerhalb von sechs Minuten aus. Als Mettersdorf wieder in Führung ging, zögerte der Stürmer nicht lange und glich erneut aus.

von Kati Wallner

 

Ligaportal-Hallencup: 16 Standorte – 256 Teams – 2500 Spieler – jetzt anmelden!

Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark
Ligaportal Hallencup - 16 Standorte in ganz Österreich
Organisierte Trainingslager bei Ligaportal buchen

Top Live-Ticker Reporter

Ligaportal Stadion-Spot