Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Hof behauptet Tabellenführung mit 2:0 Sieg in Kirchbach

Der TUS Raiba Kirchbach empfing in der fünften Runde der Unterliga Süd den Tabellenführer aus Hof. Die Heimischen starteten mit drei Siegen aus vier Spielen gut in die Saison. Die SU Raiffeisen Hof kam mit zehn Punkten aus den ersten vier Runden noch besser aus den Startlöchern. Für eine spannende Ausgangslage war also gesorgt und rund 400 Fans wollten sich dieses Spiel am Kirchbach Tivoli nicht entgehen lassen. Sie sahen einen 2:0 Auswärtssieg des Tabellenführers.

 

Ausgeglichene erste Hälfte

In einem guten Spiel mit hohem Tempo verläuft die erste Hälfte großteils ausgeglichen und abwechslungsreich.Die Heimischen haben zweimal nach einer Ecke gute Gelegenheiten in Führung gehen, vergeben aber diese Chancen. Die Gäste, teilweise mit etwas mehr Spielanteilen, kommen auch zu Tormöglichkeiten. Ein Tor wird zudem wegen Abseits aberkannt. Wirklich zwingende Torchancen gibt es in der ersten Hälfte jedoch auf keiner Seite.

Hof gelingen zwei Tore

Auch im zweiten Abschnitt bleiben vorerst große Aufreger aus, trotzdem bieten die Mannschaften den Fans ein ansehnliches Spiel. In der 53. Minute jubeln dann die Hof-Fans. Ein weiter Einwurf kommt hinter die Abwehrreihe der Heimischen, wo sich ein Gästespieler geschickt in den Raum bewegt hat und den Ball sofort zur Mitte bringt. Dort stürmt Filip Filipovic heran und drückt das Leder zur Führung über die Linie. In weiterer Folge investieren die Hausherren mehr in die Offensive. Eine Topchance wird zum Leiden der Kirchbach-Fans vergeben: Jaka Bizjak stürmt allein auf den Gäste-Goalie zu und legt den Ball quer auf den freistehenden Samuel Schwarz, doch sein Schuss landet neben dem Tor, der Ball hatte sich zuvor etwas versprungen. In Minute 90 fällt die endgültige Entscheidung. Kirchbach verliert in der Defensive den Ball an Filip Filipovic, der läuft auf das Tor zu und schiebt den Ball trocken zum 2:0 aus Sicht der Gäste am Torhüter vorbei. Somit bleibt Hof mit 13 Punkten aus fünf Spielen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Kirchbach hält vorerst weiterhin bei neun Punkten.

Stimme zum Spiel:

Josef Felgitscher (Trainer Kirchbach): „Hof hat eine sehr gute und robuste Mannschaft. Ein Unentschieden wäre heute möglich gewesen, aber leider haben wir unsere Möglichkeiten nicht genutzt".

 

René Scherleitner

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter