Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Trainer Damir Knezevic bringt St. Stefan/R. gegen Mureck wieder zurück in die Erfolgsspur!

TUS St. Stefan/R.
TUS Mureck

In der Unterliga Süd stand die 8. Runde auf der Programm, in der TUS PPK Alpenlift St. Stefan im Rosental und TUS Tondach Mureck aufeinander trafen. Und bei diesem Nachzüglerduell gelingt es den Hausherren dann einen ganz wichtigen vollen Erfolg unter Dach und Fach zu bringen. Zugleich klappte auch das Trainerdebüt von Damir Knezevic vollauf nach Wunsch. Zumindest einen wichtigen Schritt unten raus aus der Abstiegszone konnte Stefan/R. damit schon einmal tätigen. Aufsteiger Mureck hingegen weht weiterhin ein sehr rauer Wind um die Ohren. Konnte man aus bislang acht absolvierten Partien doch nur zwei Punkte gutschtreiben. Als Spielleiter fungierte vor 210 Zusehern, Johann Gruber.


Man begegnet sich soweit auf Augenhöhe

In einer sehr fair geführten Begegnung, es kommt zu keiner einzigen Verwarnungen, sind die Hausherren vom Start weg sehr darum bemüht, sich entsprechende Vorteile zu verschaffen. Aber die Ivetic-Schützlinge machen das anfangs sehr geschickt. Immer wieder gelingt es die Angriffsbemühungen des Gastgebers frühzeitig abzufangen. So entwickelt sich das Ganze dann zu einer Geduldsfrage. Die wirklich prickelnden Strafraum-Situationen sollten dann aber soweit ausbleiben. Was dann aber auch damit zusammen hängt, dass beide Mannschaften in der Defensive sehr kompromislos zum auftreten wissen. Demnach geht es dann auch wenig überraschend mit dem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause. In weiterer Folge macht der Schiedsrichter einen Schlussstrich unter die erste Spielhälfte und schickt die Kicker in ihre Kabinen.

3 Tore innerhalb von 12 Minuten

Nach dem Seitenwechsel geht dann aufseiten von St. Stefan/Rosental ordentlich die Post. Plötzlich funktioniert das mit der Gefährlichkeit im Angriffsspiel, demzufolge sollte sich dann auch sehr bald schon der Erfolg einstellen. Da scheint Neo-Trainer Damir Knezevic in der Pausenzeit wohl die richtigen Worte gefunden zu haben. Darko Deranja bewahrt in der 57. Minute die Übersicht und verwandelt präzise zum 1:0. Darauf hin bewahrt David Harb in der 68. Minute kühlen Kopf und kann zum 2:0 einschieben. TUS PPK Alpenlift St. Stefan im Rosental legt nach und trifft wenige Augenblicke später ein weiteres Mal - Torschütze zum 3:0 ist Kevin Griesmaier - zugleich dann auch der Spielendstand. In der nächsten Runde gastiert St. Stefan/R. in Halbenrain - Mureck besitzt gegen Hof das Heimrecht.

Erich Hötzl, Sektionsleiter St. Stefan/R:

"Mit sehr viel Disziplin und Willensstärke ist es unserer Mannschaft gelungen, den Trainereinstand erfolgreich zu gestalten. Jetzt gilt es weiterhin ordentlich in die Hände zu spucken. Wollen wir doch nun auch in Halbenrain Punkte auf die Habenseite bringen."

 

Robert Tafeit

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung