Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

2. Klasse Mitte

Hatting-Pettnau präsentiert neuen Trainer!

Knapp nach dem Ende der Hinrunde hat es in der 2. Klasse Mitte den nächsten Trainerwechsel gegeben. Trainerwechsel ist allerdings nicht ganz richtig, denn der ESV Hatting-Pettnau wurde interimistisch betreut. Nun wurde die Trainerposition mit Daniel Rohracher neu besetzt.

 

Daniel Rohracher übernimmt

Christoph Pardeller, Sektionsleiter ESV Hatting-Pettnau: „Wir haben uns für einen neuen Trainer entschieden, die Wahl ist auf Daniel Rohracher gefallen. Für uns als Verein ist das eine tolle Sache, dass wir die Position des KM-Trainers aus den eigenen Reihen (zuletzt U14 Trainer) besetzen konnten. Rohri ist trotz seines noch jugendlichen Alters und nicht zuletzt wegen seiner Stationen - bis in die Landesliga als aktiver Spieler - ein alter Hase im Tiroler Fußball Unterhaus. Er wird die neue Herausforderung zu 110% annehmen und wir sind der festen Überzeugung, dass Rohri sein Amt sehr gut ausüben wird.“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus