Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Wacker Juniors und Natters II bieten erwartetes Spitzenspiel auf Augenhöhe

Weit über 300 Zuschauer (!) bei der Schlagerpartie der 2. Klasse Mitte zwischen den Fc Wacker Innsbruck Juniors und dem FC Koch Türen Natters II. Am Ende müssen die Wacker Juniors die weiße Weste nicht ausziehen. Natters fightet mit toller Moral, kann zweimal einen Rückstand ausgleichen. Am Ende gelingt aber den Wacker Juniors dann doch der dritte Treffer zum 3:2 Erfolg.

 

Hier könnte  Ihr WERBEBANNER stehen!

Marke Traumtor

Eine sehr ambitionierte erste Hälfte, wir sind gut ins Spiel gekommen, haben Chancen heraus gespielt, aber diese nicht verwertet. in der 23. Minute sidn wir in Führung gegangen - nach einer sehr schönen Aktion. Lukas Scheidnagl tankt sich auf der linken Seiten durch und bringt eine Maßflanke auf die zweite Stange, die Sandro Gavric, der in den Strafraum durch sprintet, aus der Luft zum 1:0 verwertet - Marke Traumtor! Durch einen stark vorgetragenen Konter der Natterer fiel drei Minuten später durch Daniel Bucher der Ausgleichstreffer zum 1:1, das trotz  weiterer hochkarätiger Chancen den Pausenstand bedeutete!“

Dreier für Wacker Juniors im Finish

In der Halbzeit ein Wechsel: Boris Mitrovic geht raus und Shala Erol ins Spiel. Drei Minuten nach seiner Einwechslung kann Boris, nach einer sehenswerten Aktion, den Ball cool am Tormann vorbeischieben. Doch wieder währt die Führung nicht lange und abermals fällt nach einem wirklich gelungenen Angriff den Natterer Mannschaft der Ausgleich zum 2:2 durch Emanuel Baumüller. In der zweiten Halbzeit eine äußerst spannende und hochklassige Partie, jede Mannschaft will gewinnen. In der 78. Minute - durch eine tolle und entschlossene Einzelaktion von Tobias Auböck - das 3:2 für die Wacker Juniors. Hektische Schlussphase, Natters wirft noch einmal alles in die Waagschale, aber die Juniors kommen mit einer tollen spielerischen und kämpferischen Leistung über die Zeit.

 

Christian Stoff, Trainer FC Wacker Innsbruck Juniors: „Ich bin wirklich stolz auf meine Mannschaft. Es war wirklich kein leichtes Spiel gegen eine starke Natterer Mannschaft, die gezeigt hat, dass sie unbedingt gewinnen wollte. Wir konnten heute mit großem Engagement und etwas Glück dieses Spiel für uns entscheiden. Ein Pauschallob für meine Mannschaft!“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

planetwin365

Spieler der Runde

Der Spieler mit den TIROLWEIT meisten Stimmen erhält von vereinsdiskont.at einen Gutschein in Höhe von 50 Euro!

Vereinsdiskont

Gewinner Gutschein Spieltage 3.11. bis 5.11.2017

Jesse Lang (SV Ried i.O.)

Die weitere Platzierung:
2. Platz  Alen Kovacevic (SV Telfs)
3. Platz Stefan Astner (SPG Hopfgarten/Itter)
4. Platz Muhammed Domurcuk (Radfeld)
5. Platz Matthias Eller (SV Schmirn)
ligaportal.at Tirol gratuliert herzlich!

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung