Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Klasse Ost

55 Jahre Fußballclub Bad Häring

55 Jahre sind zwar keine runde Zahl, aber eine markante. FC Raiffeisen Bad Häring, der Herbstmeister der 2. Klasse Ost wurde nämlich im Jahr 1963 gegründet und hat auf der homepage eine höchst interessante und lückenlose Historie veröffentlicht. Ligaportal.at Tirol blickt auch zurück und zeichnet die wichtigsten Stationen des Vereins für unsere LeserInnen auf.

 

Wie alles begann

Am 28. März 1963 schlägt in der ersten Jahreshauptversammlung die Stunde der ersten Mannschaft, federführend agierten in der Geburtsstunde Männer wie Heinz Leimann, Sepp Wimmer, Hans Wagner, Walter Witlaczil, Hans Heitzinger, Josef Emberger, Alois Auer, Hans Kreuzer, um nur einige zu nennen. Gespielt wurde zu den Anfangszeiten übrigens noch in Kirchbichl.

Gebietsliga 1972 bis 1979

Erste markante Aufwärtsentwicklung 1971 unter Sektionsleiter Andi Fröhlich mit dem Aufstieg in die Gebietsliga. Sieben Jahre konnte sich Bad Häring in der Gebietsliga halten, dann ging es über die 1. Klasse Ost in den Fußballkeller. Zwei Legenden aus dieser Zeit sind leider allzu früh verstorben. Der Tod von Spielertrainer Richard Salzburger und Alois Drexler erschüttern den Verein.

Finanzielle Turbulenzen 1986

Die Abmeldung der U23 Mannschaft während der Meisterschaft riss ein Loch in die Vereinskasse, aber Bad Häring fightet weiter. Mit einem Fußballturnier, Sportlerball und Kegelturnier wurde versucht das Loch zu stopfen. Auch das Fällen der alten Pappeln am Hauptplatz brachte eine Anzeige bei der BH Kufstein ein, es mussten neue Fichten gepflanzt werden.

Damenfußball in Bad Häring

Ab den frühen 90igern Jahren war Damenfußball ein Thema, die U16 errang den Meistertitel. 1993 wurde der jetzige FC Raiffeisen Bad Häring gegründet durch eine Loslösung vom Gesamtsportverein SV Bad Häring. Thommy Pfeiler, Ex-Profi der Wiener Austria, übernahm den Posten des Spielertrainers. Der Aufstieg in die 1. Klasse Ost wurde geschafft. In den Folgejahren gab es viele Ups- und Downs, die auf der homepage von Bad Häring detailliert nachzulesen sind. Aktuell steht das Team vor einer extrem wichtigen Rückrunde. Drei Punkte Vorsprung auf das zweitplatzierte Team von Waidring – es winkt wieder der Aufstieg in die 1. Klasse!

 

Quelle: Chronik des SV Bad Häring unter Mitwirkung von Walter Witlaczil (Schriftführer der Gründungsjahre), Mario Zenhäusern (ebenfalls ein ehemaliger Schriftführer), Harald Wagner (Obmann von 1985 bis 2004), Werner Drexler (ehemaliger Schriftführer, der die Geschehnisse ab 1994 kurz zusammenfasste), Stefan Heidenberger (Chronik von 2010 bis dato) und Martin Schermer (Berichte Nachwuchs ab 2006).  

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Tirol
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung