2. Footgolf Hobby World Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Thomas Farthofer, FC Bruckhäusl II: „Gegen St. Johann wurde ein sicherer Dreier verschenkt!“

planetwin365.at präsentiert: Am Ende ein etwas bitterer Samstagnachmittag für das Team des FC Bruckhäusl 1b im Spiel der neunten Runde der 2. Klasse Ost gegen den SK St. Johann 1b. Vor weit über hundert Zuschauern führte die Heimelf bereits mit 4:1, St. Johann ließ aber nicht locker und konnte das Spiel fast noch drehen – Endstand 4:4. Jetzt Trainingslager buchen!

 

Erinnert an ein Eishockeyspiel!


Thomas Farthofer, Co-Trainer FC Bruckhäusl: „Das Spiel begann aus Bruckhäusler Sicht sehr gut. Durch einen Doppelschlag in der 15. und 18. Minute von Daniel Hotter und Thomas Feiersinger gab es in den ersten zwanzig Minuten ein recht einseitiges Spiel zu unseren Gunsten. In der 33. Minute erhöhte abermals Daniel Hotter auf 3:0. Ein blödes Gegentor vor der Halbzeitpause durch einen Weitschuss von Suat Yalcin hielt St. Johann im Spiel. Nach der Pause verflachte die Partie zunehmend, aber Bruckhäusl blieb am Drücker. Mit dem 4:1 in der 55. Minute durch den dreifachen Torschützen Hotter sah alles nach einem Heimsieg der Brooks aus. St. Johann spielte nun befreit auf und sie kamen durch zwei Tore in zwei Minuten auf 4:3 heran. Suat Yalcin in der 67. Minute und kurz darauf Haydar Altamimi waren erfolgreich. St. Johann nun wie ausgewechselt. Bruckhäusl gab das Spiel aus der Hand und St. Johann machte mächtig Druck. Das 4:4 war nur eine Frage der Zeit – Andreas Stolzlechner macht es in Minute 73. Damit erinnert diese Partie an ein Eishockeyspiel und endet mit einem 4:4! Ein sicherer Dreier wurde leichtfertig verschenkt!“

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

planetwin365

Spieler der Runde

Der Spieler mit den TIROLWEIT meisten Stimmen erhält von vereinsdiskont.at einen Gutschein in Höhe von 50 Euro!

Vereinsdiskont

Gewinner Gutschein Spieltage 21.4. bis 23.4.2017

Manuel Windegger (Flaurling/Polling)

Die weitere Platzierung:
2. Platz  Jakob Triendl (Rinn/Tulfes)
3. Platz Benjamin Köstlinger (Aldrans)
4. Platz Mathias Eller (Schmirn)
5. Platz Daniel Strickner (Mils 05)
ligaportal.at Tirol gratuliert herzlich!

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Top Live-Ticker Reporter