containerdienst24.at

Spielberichte

SV Weerberg schiebt sich mit Sieg gegen Alpbach auf Platz drei vor

In der Bezirksliga Ost kann der SV Weerberg auf ein tolles Finish der Hinrunde zurück blicken. Mit einem 4:0 gegen den FC Wacker Alpbach im letzten Punktespiel 2017 konnte man sogar Platz drei in der Tabelle erobern!

 

Die Gründe für vier Siege in Folge

Martin Kreidl, Trainer SV Weerberg: „Nach dem sensationellen Auswärtssieg in Hopfgarten gab es zum Saisonfinish gegen Alpbach nur ein Ziel – Heimsieg. Beide Teams begannen nervös und hektisch. Nach etwa einer viertel Stunde dann eine schöne Passkombination über Hannes Unterlechner und Dominik Singer, der Florian Lechner im 16er freispielt.  Im eins gegen eins behält  er die Nerven und stellt auf 1:0.  In der 31. Minute konnten wir mit einem Steilpass von Dominik Singer auf Christoph Vockenberger das 2:0 erzielen. Spiel unter Kontrolle, hinten wenig bis nichts zugelassen - eine sichere 2:0 Pausenführung . Nach der Pause konnten wir durch Hannes Unterlechner den Spielstand auf 3:0 erhöhen. Das Spiel war entschieden. Hannes Kogler stellte in der 83. Minute den Endstand zum 4:0 her. Gratulation an die gesamte Mannschaft, die letzten vier Spiele konnten wir alle gewinnen. Die Chancenauswertung vorne, und ein sicherer Rückhalt im Tor durch Alex Lieb, sowie eine geschlossene, starke Mannschaftsleistung waren die die Gründe für diese Erfolge!“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 99 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Tirol
Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung