Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Oberlangkampfen feiert souveränen Sieg in Niederndorf

In der 17. Runde der Bezirksliga Ost hat der SV Niederndorf  das Heimspiel gegen SR Oberlangkampfen mit 0:2 verloren. Niederdorf konnte vor allem in der Offensive kaum gefährlich werden, Oberlangkampfen musste allerdings taktisch offensiv auch nachlegen um die beiden entscheidenden Treffer in der zweiten Halbzeit erzielen zu können.

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN! 

Torlose erste Hälfte

Die ersten 45 Minuten reißen nicht unbedingt von den Sitzen. Beide Teams recht kompakt, nach vorne tut sich aber nur wenig. Acht Minuten nach Wiederanpfiff macht der Goalie der Hausherren beim 1:0 der Gäste durch Hasan Dogan keine glückliche Figur. Niederndorf hat vor allem offensiv kaum etwas dagegen zu setzen, Oberlangkampfen hat das Spiel sicher unter Kontrolle. Nach einer Ecke in der 75. Minute macht Hasan Dogan – diesmal mit dem Kopf - den Sack zu.

Erich Haslacher, Trainer SR Oberlangkampfen: „Die erste Halbzeit ist sehr ausgeglichen verlaufen. Wir haben dann in der zweiten Halbzeit auf drei Spitzen – also auf ein 4:3:3 – umgestellt und am Ende einen absolut verdienten Erfolg gefeiert. Bei Niederndorf habe ich eigentlich im ganzen Spiel keine einzige echte Tormöglichkeit gesehen.“

Achenkirch übernimmt die Tabellenführung

Hopfgarten/Itter kommt im Heimspiel gegen Vomp über ein 1:1 nicht hinaus. Damit ist die Bahn frei für Achenkirch, die offenbar nach oben nicht zu bremsen sind. Ein 3:1 Erfolg gegen Wildschönau und die um vier Tore bessere Tordifferenz als Hopfgarten hieven Achenkirch auf die Poleposition. Auch Weerberg ist nicht zu stoppen – 4:0 gegen Radfeld und damit der einzige echte Verfolger des Top-Duos mit vier Punkten Rückstand. Achensee unterliegt erwartungsgemäß in Schwaz und wird die Klasse wohl sicher nicht halten können. Für Niederndorf wird es als Tabellenvorletzter eng – und zwar in Bezug auf Oetz im Westen. Oetz hat zehn Punkte am Konto, Niederndorf dreizehn.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus