Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Rietz entführt aus Steinach nur einen Punkt

Im letzten Spiel der 16. Runde der Bezirksliga West wäre für den SK Rietz mehr als ein Punkt bein FC Steinach möglich gewesen. Highlight im Spiel war wohl ein Volleyschuss von Christian Thaler zum 2:1 für Rietz, aber Steinach ließ nicht locker und konnte noch ausgleichen.

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN! 

Volley von Christian Thaler aus vierzig Metern

Ing. Mario Haselwanter, sportlicher Leiter SK Rietz: „Das Spiel war in der ersten Halbzeit ausgeglichen. Sehr viele hohe Bälle des Gegners auf deren Stürmer. Zweite Halbzeit: gerechter Elfmeter des Gegners nach Foul unseres Goalies. Erst nach dem Rückstand durch Philipp Schafferer haben wir angefangen besser zu spielen und konnten durch einen Kopfball von Daniel Unterlechner nach Freistoß ausgleichen. Danach ein unglaubliches Tor aus vierzig Meter volley von Christian Thaler. Nach der Führung hatten wir das Spiel eigentlich unter Kontrolle, jedoch konnte Patrick Penz aus einen verdeckten Schuss aus spitzem Winkel ein für uns sehr unglückliches Tor erzielen. Punktgewinn für unsere Mannschaft, wobei bei ordentlich fertig gespielten Kontern mehr drinnen gewesen wäre. Es bleibt eng an der Tabellenspitze!“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus