Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Steinach mit Sieg gegen Navis und Remis gegen Sölden

Große Überraschung in der Nachtragspartie der 3. Runde der Bezirksliga West am Montag, dem 10. September 2018. Steinach führt zur Pause gegen Sölden mit 1:0 zur Pause und 2:1 in Minute achtzig, muss dann aber doch noch das 2:2 hinnehmen. Bereits am vergangenen Samstag holt Steinach gegen Navis ein 2:1 und konnte sich damit klar vom Tabellenende absetzen.

 

Tormann Johannes Heidegger Mann der Partie gegen Navis

Manfred Prebio, Trainer Fc Steinach: „Vor toller Kulisse - 300 Zuschauer - konnten wir durch diesem knappen, aber nicht unverdienten Sieg, gegen Navis endlich anschreiben. Mann des Spiels war sicher unser Tormann Johannes Heidegger der beim Stand von 1:0 für Steinach in der 50. Minute einen Foulelfmeter gehalten hat und durch starke Paraden das Spiel maßgeblich für uns beeinflusst hat. Wir hingen in der 36. Minute durch Patrick Penz in Führung und Andreas Krall konnte nach dem vergebenen Elfer der Gäste in der 53. Minute nachlegen. Der Anschlusstreffer von Navis erst in Minute 86 durch Hannes Volderauer.“

Sistrans neuer Tabellenführer

Kuriose Partie in Mieders – Sistrans führt bereits 4:0 zur Pause, am Ende wird es aber nochmal eng. Mieders kommt aber nur auf 3:4 heran, damit Sistrans der neue Tabellenführer einen Punkt vor Roppen/Karres und zwei vor Sölden. Paznaun und Ziel drei Punkte hinter Platz zwei – aber mit einem Spiel weniger.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung