Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Aufsteiger SC Münster mit Konterfestival gegen Thiersee

Fantastischer Einstand für den S&W Eloxal SC Münster in der Gebietsliga Ost. Gegen den SV Thiersee kam der Aufsteiger zwar ordentlich unter Druck, lancierte aber, im wahrsten Sinn, tödliche Konter. Thiersee mit enormen Einsatz konnte Münster unter Dauerdruck setzen. Erst ein vergebener Strafstoß ließ das Spiel komplett kippen und Münster gewinnt am Ende mit 6:0!

 

Hier könnte  Ihr WERBEBANNER stehen!

Thiersee mit starkem Auftakt – Münster schießt die Tore

In der ersten Viertelstunde erlebt Münster Gebietsliga live – die Gäste üben großen Druck aus und Münster versucht sich dagegen zu wehren. Mit Stefan Mauracher hat aber Münster eine extrem giftige Waffe und diese sticht in der 14. und 19. Minute zu, Wie aus dem Nichts 2:0 für Münster. Thiersee, mit toller Moral, lässt nicht locker und macht weiter Druck. Der nächste Schock in Minute 43 – knapp vor der Pause das 3:0 für Münster durch Maximilian Zeindl.

Thiersee gibt nicht auf bis ...

Ach der 0:3 Rückstand zur Pause lässt Thiersee nicht verzweifeln. Weitere rollende Angriffe und in der 60. Minute endlich die Belohnung. Aber ein Strafstoß von Münster wird nicht verwertet und dieser Rückschlag ist nun nicht mehr so einfach wegzustecken. Stefan Mauracher gelingen zwei weitere Treffer und Philipp Mai setzt mit einem Strafstoß den Schlusspunkt. Eine bittere Reise von Thiersee nach Münster – als spielerisch ebenbürtige Mannschaft fährt man mit einer 0:6 Packung nach Hause.

 

Johannes Rieser, Trainer S&W Eloxal SC Münster: „Wir waren eigentlich vom Druck den Thiersee in den ersten Minuten entwickelt hat komplett überrascht. Selbst nach unseren erfolgreichen Konterstößen hat Thiersee uns noch immer unter Druck gesetzt. In Hälfte zwei das selbe Bild, erst als unser Goalie einen Strafstoß in Hälfte pariert hatte, konnten die Gäste nicht mehr dagegen halten und uns sind noch drei weitere Tore gelungen. Thiersee war spielerisch ebenbürtig, es war aber aus meiner Sicht ein taktisch hochverdienter Sieg unserer Elf!“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Tirol
Fußball-Tracker

planetwin365

Spieler der Runde

Der Spieler mit den TIROLWEIT meisten Stimmen erhält von vereinsdiskont.at einen Gutschein in Höhe von 50 Euro!

Vereinsdiskont

Gewinner Gutschein Spieltage 3.11. bis 5.11.2017

Jesse Lang (SV Ried i.O.)

Die weitere Platzierung:
2. Platz  Alen Kovacevic (SV Telfs)
3. Platz Stefan Astner (SPG Hopfgarten/Itter)
4. Platz Muhammed Domurcuk (Radfeld)
5. Platz Matthias Eller (SV Schmirn)
ligaportal.at Tirol gratuliert herzlich!

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung