Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Kirchberg mit zwei Strafstößen und einem 3:0 in Kössen

Die SPG Finkenberg/Tux hat mit einer Heimniederlage im Ausaß von 0:2 gegen Thiersee in der Gebietsliga Ost  die Tabellenführung verloren. Kolsass/Weer trifft ein halbes Dutzend mal gegen Angerberg und setzt sich auf Platz eins – hat allerdings ein Spiel mehr ausgetragen als die SPG. Dahinter haben Westendorf mit einem 4:3 gegen Rinn/Tulfes und der SC Kirchberg mit einem 3:0 in Kössen viel Boden gut gemacht.

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN! 

Wind, Rasen, Sonne

Stefan Fuchs, Trainer SC Kirchberg: „Verdienter Sieg von uns in Kössen bei schwierigen Bedingungen (Wind, Rasen, Sonne). Wir wären schon früher in Führung gegangen, jedoch hat uns der Schiedsrichter, meiner Meinung nach, einen klaren Vorteil abgepfiffen und gab stattdessen Freistoß für uns. Durch eine schöne Aktion über die linke Seite gingen wir dann in der 29. Minute durch Manuel Grüner in Führung, Kössen war gefährlich, aber unser Tormann war immer zur Stelle. In der zweiten Halbzeit sorgten dann zwei eindeutige und von Harald Eigner souverän verwandelte Elfmeter für die Entscheidung!“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus