Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Kolsass/Weer schafft mit Sieg in Fieberbrunn den Aufstieg!

Hauchdünne Entscheidung im Kampf um Platz zwei in der Gebietsliga Ost. SV Raika Kolsass/Weer liegt beim SK Fieberbrunn mit 0:1 zurück, kann dann aber das Spiel noch drehen und gewinnt klar mit 5:1. Die Entscheidung um Platz zwei trotzdem hauchdünn. Münster siegt gegen Kirchberg mit 3:0, hat aber puncto Tordifferenz gegen Kolsass das Nachsehen. Am Ende entscheiden drei Tore – Kolsass und Münster holen 44 Punkte, aber Kolsass setzt sich mit einer Tordifferenz von plus 29 gegenüber plus 26 von Münster durch und steigt als Vizemeister auf. Meister wird mit einem Punkte mehr Angerberg, Platz eins und fünf trennen nur vier Punkte!

 

Schock für Kolsass in der Anfangsphase

Stefan Schmied, Co-Trainer SV Raika Kolsass/Weer: „Kolsass beginnt stärker und nach drei Minuten hatten wir die erste Topchance. 0:1 - Stangelpass von rechts und Berger wollte klären und schoss dabei Hartner an. Wir brauchten zwar ein wenig Zeit um uns zu fangen, aber machten noch das wichtige 1:1 vor der Halbzeit. Winderl über rechts - Stanglpass auf Unterlechner. Nach dem 2:1 für uns war von Fieberbrunn kaum noch Gegenwehr zu spüren und so konnten wir auf 5:1 erhöhen!“

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Tirol
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung