Trainingslager organisiert von Ligaportal

2. Klasse Ost

Fieberbrunn II mit starker Hinrunde

planetwin365.at präsentiert: In der 2. Klasse Ost geht der SK Fieberbrunn II als Tabellendritter in die Winterpause. Viele starke Vorstellungen und fünfundzwanzig Punkte lassen Trainer Marcel Müllauer eine äußerst positive Bilanz ziehen. Highlights waren aus seiner Sicht die knappe Niederlage gegen Wörgl II und das Derby gegen Waidring.

 

Highlight: knappe Niederlage gegen Wörgl II

Marcel Müllauer, Trainer SK Fieberbrunn II: „Mit einigen Kaderänderungen starteten wir in die Saison 2016/2017. Ein größerer Kader wie im Vorjahr, dadurch mehr Konkurrenzkampf und vor allem eine sehr gute Trainingseinstellung waren die Grundlagen für eine positive Hinrunde. Außerdem blieben wir über den gesamten Herbst vom Verletzungspech verschont. Durch drei Siege zu Beginn der Saison (Bad Häring, Brixen und Oberndorf) konnten wir schon früh einige Punkte auf unser Konto verbuchen. Im September folgten jedoch drei Niederlagen in Folge. In einer Serie von schwächeren Spielen konnte nichts zählbares geholt werden. Für mich als Trainer war jedoch eine Niederlage zugleich unser bestes Spiel der Saison. In Runde 4. war Aufstiegsfavorit Wörgl 1b (0:1 Niederlage) zu Gast in Fieberbrunn. Ein mit etlichen Regionalliga Spielern gespickter Kader stand uns gegenüber. Wir konnten dem Tabellenführer über neunzig Minuten alles abverlangen. Spielerisch, kämpferisch und vor allem auch taktisch wurde alles Besprochene am Rasen umgesetzt. Dieses Spiel auf sehr gutem Niveau war trotz der knappen und unglücklichen Niederlage ein absolutes Highlight!“

Strategie

Marcel Müllauer: „Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass die Aufgabe eines Trainers die Weiterentwicklung der Spieler sein sollte. Natürlich gewinnen die Spieler gerne ihre Matches. Jedoch sollte man als Trainer aber auch unabhängig vom Ergebnis beurteilen, ob die wöchentliche Trainingsarbeit Früchte trägt und am Rasen ersichtlich ist. Steigert sich die Qualität im Spiel und verbessern sich die einzelnen Spieler – gemessen am individuellen Niveau, ergeben sich die Erfolge von selbst. Im weiteren Saisonverlauf konnten wir mit fünf Siegen, einem Unentschieden und lediglich einer Niederlage konstant gute Leistungen bringen und nach dreizehn gespielten Runden mit fünfundzwanzig Punkten auf dem dritten Tabellenplatz in die Winterpause gehen.“

Würdiger Jahresabschluss

Marcel Müllauer: „Am vorletzten Spieltag stand ein weiteres Highlight im Stadion Lehmgrube in Fieberbrunn auf dem Programm. Vor großer Zuschauerkulisse kam es zum Derby gegen Waidring. Jedes Jahr ein besonderes Match für die Spieler und Fans beider Vereine. Mit einem gerechten Unentschieden (2:2) trennten sich die Akteure nach neunzig Minuten. Hohes Spieltempo, Einsatz- und Laufbereitschaft beider Teams, sowie ein für die Zuschauer attraktiver „Derbyfight“ war ein würdiger Abschluss des letzten Heimspieles dieses Fußballjahres.“

Halbzeitbilanz

Marcel Müllauer: „Unterm Strich ein erfolgreicher bisheriger Saisonverlauf für unserer zweite Mannschaft. Anfang Februar beginnt die intensive Vorbereitung auf die anstehende Rückrunde. Es wird versucht ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm zu gestalten. Alle Spieler sollten die Vorbereitungswochen nutzen um fit und gesund zum Meisterschaftsstart zu sein. Ziel für die Rückrunde sollte sein konstant gute Leistungen zu bringen, das Niveau stetig zu verbessern und hinsichtlich Tabellenplatzierung im vorderen Drittel abzuschließen.“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

planetwin365

Spieler der Runde

Der Spieler mit den TIROLWEIT meisten Stimmen erhält von vereinsdiskont.at einen Gutschein in Höhe von 50 Euro!

Vereinsdiskont

Gewinner Gutschein Spieltage 12.10. bis 15.10.2017

Mensur Sainovic (SV Wörgl II)

Die weitere Platzierung:
2. Platz   Stefan Baumann (Hopfgarten/Itter)
3. Platz  Florian Salfenauer (SC Going)
4. Platz  Marcel Biehler (SV Absam)
5. Platz  Michael Kröll (SV Axams)
ligaportal.at Tirol gratuliert herzlich!

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung