Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Expertentipp

Erste Liga 2016/17: Expertentipp Runde 20

Für den letzten Expertentipp in diesem Jahr haben wir den Trainer des Tabellenführers aus Linz und einen Hauptprotagonisten im Linzer Derby am Freitag gewonnen. Oliver Glasner, Trainer des LASK tippt die 20. und letzte Runde der Erste Liga im Kalenderjahr 2016. Der Coach der Linzer wollte keinen Ergebnistipp auf das Spiel seiner Mannschaft abgeben, hofft aber natürlich auf eine Fortsetzung der schwarz-weißen Siegesserie. Hier lest ihr die Kommentare zu den weiteren Spielen. 

  

Fr, 02.12.2016, 18:30 Uhr

SC Wiener Neustadt - FC Liefering

SC Wiener NeustadtFC Liefering

Oliver Glasner: "Ein Torfestival."

Fr, 02.12.2016, 18:30 Uhr

WSG Wattens - Floridsdorfer AC

WSG WattensFloridsdorfer AC

Oliver Glasner: "Dass das einen Einfluss auf unser Spiel gegen Blau-Weiß Linz hat glaube ich nicht."

Fr, 02.12.2016, 18:30 Uhr

SC Austria Lustenau - SV Horn

SC Austria LustenauSV Horn

Oliver Glasner: "Horn hat jetzt auch bei Liefering 1:1 gespielt und waren da ganz gut. Bevor sie gegen uns verloren haben, haben sie auch am Tivoli 0:0 gespielt, 2:0 gegen Wattens daheim gewonnen. Daher glaube ich, dass das eine Mannschaft ist, die einen gefälligen Fußball spielt. Da traue ich ihnen das zu. Lustenau hat daheim oft Probleme gegen sehr defensiv orientierte Mannschaften."

Fr, 02.12.2016, 18:30 Uhr

KSV 1919 - FC Wacker Innsbruck

KSV 1919FC Wacker Innsbruck

Oliver Glasner: "Wacker möchte ich nicht abschreiben im Titelkampf, aber die Ausgangssituation ist schon ganz schwer. Sie haben auf uns jetzt 13 Punkte Rückstand und zwölf auf Lustenau. Sie müssen ja nicht nur auf uns 13 Punkte gut machen, sondern auch auf andere Mannschaften. Das halte ich in nicht einmal mehr einer Halbsaison für schwierig. Dass jetzt auch Kapfenberg einen Hänger hat, zeigt die Ausgeglichenheit der Liga."

Fr, 02.12.2016, 20:30 Uhr

LASK Linz - FC Blau-Weiß Linz

LASK LinzFC Blau-Weiß Linz

Oliver Glasner: "Wir wollen gewinnen. Wir wollen unsere Serie verlängern. Wir haben vier Mal in Serie in der Meisterschaft gewonnen, davor einmal im Cup, also fünf Mal in Serie. Wir möchten die Herbstsaison mit einem Sieg abschließen. Da sollte uns der Gegner morgen egal sein. Dass es dann Blau-Weiß ist im Stadtderby, ja, sollte Barcelona morgen kommen, möchte ich, dass wir auch reingehen und versuchen die Partie zu gewinnen, weil es einfach ein runder Abschluss wäre für die Herbstsaison. Wir würden dann auf Platz Eins überwintern. Das nimmt man mit in den Urlaub in die Vorbereitung. Ich habe aber großen Respekt vor den anderen Mannschaften. Blau-Weiß ist jetzt schon sieben Spiele ungeschlagen. Daher wird das eine ganz schwere Partie morgen. Vom Ergebnis her möchte ich mich nicht festlegen, wir möchten gewinnen."

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Tirol

planetwin365

Spieler der Runde

Der Spieler mit den TIROLWEIT meisten Stimmen erhält von vereinsdiskont.at einen Gutschein in Höhe von 50 Euro!

Vereinsdiskont

Gewinner Gutschein Spieltage 4.11. bis 6.11.2016

 Manuel Hörhager (SV Weerberg)

Die weitere Platzierung:
2. Platz  Patrick Steinberger (SK Hippach)
3. Platz  Michael Mair (SV Weerberg)
4. Platz  Andreas Federspiel (Oberes Gericht)
5. Platz  David Streiter (FC Volders)
ligaportal.at Tirol gratuliert herzlich!

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

VIP-Banner Szene1.at

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop