Trainingslager organisiert von Ligaportal

Tirol Liga

Walter Haid, SV Zams: „Auch in der Tirol Liga keine bezahlten Spieler!“

Breitensport geht vor bezahlten Spitzensport – dieser Philosophie bleibt das Sensationsteam der letzten Saison, der SV Luzian Bouvier Zams, auch in der Tirol Liga treu. Man steht vor der großen Herausforderung Klassenerhalt und einen Überblick über die Vorbereitung der Mannschaft hat sportliche Leiter Walter Haid für unsere LeserInnen.

 

Hier könnte  Ihr WERBEBANNER stehen!

Testspiele und Ziele

Walter Haid, sportlicher Leiter SV Luzian Bouvier Zams: „In der Vorbereitung haben wir bislang vier Tespspiele bestritten, davon wurde jenes gegen Schönwies/Mils beim Stand von 1:4 wetterbedingt abgebrochen. Gegen Schruns gab es ein 5:7, gegen Längenfeld ein 2:3 und gegen Reutte ein 1:1. Das Ziel für die kommende Saison als Aufsteiger ist natürlich klar – der Klassenerhalt!“

Kaderänderungen

Walter Haid: „Wir hatten drei Abgänge zu verzeichnen. Thurner wechselte nach Imst, Birschner und Gastl legen eine berufsbedingte Pause ein. Zugänge waren Emanuel Pekar von Arlberg, Vuljaj, Juen und Nairz aus dem eigenen Nachwuchs!“

Titelfavoriten

Walter Haid: „In der Tirol Liga sind für mich Reichenau und Imst die Favoriten. RB Salzburg wird sich wohl wieder den Titel in der tipico Bundesliga holen. Titelfavorit in der Deutschen Bundesliga ist für mich der FC Bayern!“

Keine bezahlten Spieler!

Walter Haid: „Unserer Vereinsphilosophie „keine bezahlten Spieler“ bleiben wir auch in der Tiroler Liga treu. Wir sind ein Breitensportverein mit einer sehr aktiven Nachwuchsarbeit. Zehn Nachwuchsmannschaften von der U7 bis U16 plus eine sehr junge Ib – und das wollen wir bleiben!“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

planetwin365

Spieler der Runde

Der Spieler mit den TIROLWEIT meisten Stimmen erhält von vereinsdiskont.at einen Gutschein in Höhe von 50 Euro!

Vereinsdiskont

Gewinner Gutschein Spieltage 12.10. bis 15.10.2017

Mensur Sainovic (SV Wörgl II)

Die weitere Platzierung:
2. Platz   Stefan Baumann (Hopfgarten/Itter)
3. Platz  Florian Salfenauer (SC Going)
4. Platz  Marcel Biehler (SV Absam)
5. Platz  Michael Kröll (SV Axams)
ligaportal.at Tirol gratuliert herzlich!

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung