containerdienst24.at

Spielberichte

Prutz/Serfaus siegt vor Nachtragsspiel in Seefeld gegen Schönwies/Mils

Vor der Pfingstpause hat die SPG Prutz/Serfaus in der Landesliga West noch ein umfangreiches Programm abzuspulen. Nach dem 3:1 Heimerfolg gegen Schönwies/Mils steigt am 16. Mai noch das Nachtragsspiel der 16. Runde in Seefeld. Ankick ist um 19:30 Uhr.

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN! 

Ganz wichtiger Dreier gegen Schönwies/Mils

In Runde 22 bat die SPG auf heimischer Anlage die FG Schönwies/Mils zum Derby. Mit dem Wissen, dass man mit einem Dreier noch vor Pfingsten der Abstiegszone wieder einen großen Schritt entfliehen kann, wollte die SPG diese Partie unbedingt gewinnen. Die erste nennenswerte Chance hatten jedoch die Gäste nach etwas mehr als 20 Minuten, als nach einer Freistoßflanke der Abschluss an den Außenpfosten klatschte. Doch danach übernahm die SPG das Geschehen und kurz vor der Pause belohnte man sich für den Aufwand. Johannes Heiss mit einem tollen Pass auf Manuel Ben Salah und dieser schoss trocken ins lange Eck zur Führung ein.

Nach der Pause legte die SPG beherzt los und wenige Sekunden nach Wiederanpfiff stand Peter Dilitz allein vor FG-Keeper Tobias Brandtner. Dieser konnte den Schuss abwehren und an die Stange lenken, doch wenige Minuten später war er machtlos, als abermals Manuel Ben Salah auf 2:0 erhöhte. Can Cakir mit dem perfekten Stanglpass auf den langen Pfosten und unser Mittelfeldakteur netzte das zweite Mal an diesem Abend ein.

Die SPG zog sich anschließend etwas zurück und ließ die Gäste kommen. Im Konter war es immer wieder Peter Dilitz der auf und davon war, doch er wurde immer vom Linienrichter zurück gewunken. In Minute 69 dann die Entscheidung. Peter Dilitz mit einem super Zuspiel und Can Cakir nagelte das Ding in die Maschen - 3:0 SPG. Die Gäste kamen 15 Minuten vor Ende durch Lukas Schnegg noch zum 3:1, doch der Sieg war nicht mehr in Gefahr. Damit durfte sich die SPG über einen ganz wichtigen Dreier freuen.

Bericht: Vereinsreporter der SPG Prutz/Serfaus, Christoph Strigl


Alexander Kregar, Trainer SPG Prutz/Serfaus: „"Wichtiger Sieg meiner Mannschaft - und am Ende auch völlig verdient! In der Anfangsphase ging es hin und her und es hätte auf beiden Seiten durchaus etwas passieren können. Vor allem der Führungstreffer kurz vor der Halbzeit war immens wichtig für uns. Nach der Pause konnten wir die Schönwieser Defensive immer wieder vor Probleme stellen und verdient die Führung auf 3:0 erhöhen. Defensiv ließen wir wenig zu - trotz des Anschlusstreffers war der Sieg nicht mehr in Gefahr! Ich möchte der gesamten Mannschaft ein Pauschallob aussprechen! Da wir bereits diesen Mittwoch das Nachtragsspiel gegen Seefeld bestreiten, gilt ab heute der Fokus auf dieses Spiel, in dem wir unsere Leistungen der vergangenen Wochen erneut bestätigen wollen!"

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußball-Tracker

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung