Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Mils erobert im Spitzenspiel gegen Oberperfuss Tabellenplatz zwei

Die SPG Silz/Mötz ist nach fünf Runden der Landesliga West das Maß aller Dinge. Fünf Spiele, fünfzehn Punkte, Tordifferenz plus dreizehn. Bereits vier Punkte dahinter die neue Nummer zwei der Liga – der SC Mils bezwingt in einem in der Schlussphase noch engen Duell den SV Oberperfuss mit 3:1. Direkten Kontakt zur grünen Zone der Tabelle hat faktisch noch alle Teams bis Platz zehn.

 

Geplanter Wechsel um Sekunden zu spät

Andreas Graus, Trainer SC Mils: „Wir sind sehr gut gestartet und nach einer Ecke hatte wir bei einem Kopfball an die Latte Pech. Die Partie hatten wir sehr gut im Griff, aggressiv und schnell nach vorne gespielt. Durch Tore von Manuel Eiterer in der sechsten und Daniel Innerkofler in der 25. Minute haben wir zur Pause mit 2:0 geführt. Es gab Chancen auf das dritte Tore, aber die Gäste sind sehr gut aus der Kabine gekommen. Wir haben zu passiv agiert und nach fünf Minuten das 1:2 durch Philipp Andrä kassiert. Dann gab es zwanzig Minuten eine Zitterpartie. In der 79. Minute wollte ich gerade Hannes Schafferer auswechseln, habe ihm zugerufen nur keine zweite gelbe Karte mehr. Leider Sekunden darauf die gelb-rote Karte für ihn. Da wurde es noch sehr eng, erst Manuel Eiterer macht – nach einem sauber zu Ende gespielten Konter - mit seinem Treffer in der 88. Minute zum 3:1 den Deckel drauf!“

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung