Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Tirol Liga

Völs lässt den dritten Kicker nach Schwaz ziehen

Es spricht für eine großartige Trainingsarbeit, wenn binnen weniger Monate drei Spieler aus der Tirol Liga in die Regionalliga West wechseln. Allerdings gibt es natürlich doch eine kleine Träne im Auge, wenn es für das Team in der Rückrunde um den Klassenerhalt geht. Der SV Völs hat aber auch drei Spieler ausgeliehen, die mithelfen sollen, den Klassenerhalt zu schaffen. Auf der Trainerbank hat mit Hans Glabonjat ein höchst erfahrener Coach Platz genommen.

 

Zugänge:

Dennis Omoruyi (ausgeliehen von der SVG Reichenau, zuletzt spielte er beim SV Axams)

Marco Oberschmied (ausgeliehen vom FC Grinzens)

Nedzid Bajric (ausgeliehen von Wacker 1c)

Abgänge:

Emanuel Ponholzer (SC Schwaz)

 

Hans Glabonjat übernimmt 

Christian Putschner, Obmann SV Völs: „Mit Emanuel Ponholzer wechselt innerhalb weniger Monate der dritte Völser Spieler (nach Andreas Probst und David Oberortner) zum Regionalligisten aus Schwaz. Außerdem sind die Trainer Hannes Kirchmair und Christian Mautner nicht mehr in Völs tätig. Ihnen folgt Hans Glabonjat nach.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus