Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Gelungene Generalprobe der Haller Löwen gegen Ebbs für das Cupderby gegen Mils [Video]

Extrem wichtige Partie der zehnten Runde der Tirol Liga in den unteren Gefilden der Tabelle. Der SV Hall empfing den SK Ebbs und wollte die konstante, spielerische Aufwärtsentwicklung der letzten Wochen fortsetzen. Der Dreier für Hall war eigentlich nicht in Gefahr, trotzdem vergehen über siebzig Minuten bis Hall auch vom Spielstand her den Sack zumachen kann. Der SV Hall gewinnt mit 3:0, Ebbs übernimmt damit von Zirl wegen der etwas schlechteren Tordifferenz die rote Laterne. Jetzt Trainingslager buchen!

 

Im Abschluss haben die Löwen Luft nach oben

Akif Güclü, Trainer SV Hall: „Das war ein wichtiger Sieg, vor allem deswegen da es ein Pflichtsieg für uns gewesen ist. Guter Start nach einer Minute - Auflage von Marijan Bilic und Tor durch Flo Binder zum 1:0. Das Spiel hatten wir eigentlich immer unter Kontrolle - Ebbs kaum gefährlich. Aber trotzdem hat es bis zur 70. Minute gedauert bis das 2:0 durch den jungen Musa Ziahi (siebzehn Jahre) gefallen ist.

Tor 2:0 SV Hall 72

Mehr Videos von SV Hall

 

Akif Güclü weiter: "Mit dem ersten Ballkontakt war Musa für unser Team erfolgreich. Das 3:0 durch Martin Geir zwei Minuten später - mit einem schönen Weitschuss. Wir haben verdient gewonnen und spielten eigentlich seit der Reichenau Partie gegen Mötz, Telfs und Ebbs immer besser - nur die Effektivität beim Abschluss sollten wir verbessern. Jetzt sind wir schon auf das Derby am Dienstag zuhause gegen Mils fokussiert und wollen auch im Tirol Cup weiterkommen.“

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus