Trainingslager organisiert von Ligaportal

5. Landesklasse Unterland

5. Landesklasse Unterland

Meiningen II peilt einen Platz unter den Top-3 an!

In der 5. Landesklasse Unterland geht es am 12. August los, der SK Meiningen II zählt sicher zum Favoritenkreis und startet die neue Saison am Sonntag um 14:45 Uhr in Sulzberg. Trainer Simon Frick mit einem Ausblick für unsere LeserInnen.

 

Hier könnte Ihr WERBEBANNER stehen! 

Vorbereitung

Simon Frick, Trainer SK Meiningen II: „Mittlerweile bin ich Trainer des SK Meiningen 1b. Ich habe gewechselt von Sulz 1c zu Meiningen 1b.

Die Testspielergebnisse waren:
SKM 1b : Göfis 1b 3:1
SKM 1b : Strengen/Pians 2:1
SKM 1b : Rankweil 1b 3:3 (2:4 im Elfmeterschießen - Turnier in Brederis)
SKM 1b : Brederis 1b 1:4
SKM 1b : Schlins 1b 2:2

Ziele für die kommende Saison

Simon Frick: „Ziele sind die Integration der U18 Spieler - Basche Konstantin, Ganath Noah, Gasser Manuel, Kessler Jan, Rohrmoser Eric, Tagwercher Martin – in die KM2. Als Tabellenplatzierung haben wir uns Position eins bis drei vorgenommen.

Kaderänderungen

Simon Frick: "Abgang Trainer Hammerle Manuel und Spieler Häusle Philipp (Karriereende) sowie Graf Patrick und Bolter Simon (1. KM) Zugänge: sind die bereits oben erwähnten U18 Spieler, außerdem wurden die Kaderspieler Blauensteiner Philipp und Hermann Johannes ein weiteres Jahr von ihrem Stammverein ausgeliehen.

Titelfavoriten

Simon Frick: „in der 5. LK Unterland sind für mich Hard 1b, Gaissau 1b und auch unsere Elf. Im VFV Cup haben wir leider gegen Gaissau klar mit 0:5 verloren.“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus