Landesliga

Landesliga: Goalgetter-Parade Hinrunde 2016/17

Extrem enge Entscheidung um die Goalgetterkrone in der Landesliga. Drei Spieler haben in der Hinrunde elf Tore erzielt - in diesem Fall bekommt die zweite Kennzahl, die Ligaportal.at in die Wertung einbezieht, beonders große Bedeutung. Es ist die Einsatzzeit und Martin Bartolini ist im Herbst ganze sieben Minuten weniger am Platz gestanden als Rafael Godoi Pereira. Jetzt Trainingslager buchen!

 

Schwarzach führt die Tabelle der Landesliga nach der Hinrunde nur aufgrund der besseren Tordifferenz an. In der Golagetterwertung haben es aber zwei Kicker auf das Podium geschafft - Rafael Godol Pereira und Martin Fertschnig. Die Nase vorn hat aber Martin Bartolini vom FC Fussach. Grundsätzlich hat die Liga aber starke Defensivreihen - die Erfolge der Offensivkräfte halten sich doch in Genzen.

Platz Liga Spieler Mannschaft Tore Tore/P Spielz. T/h P T/h PZ
1 LL Martin Bartolini Fussach 11 1 931 0,7089151 1 1
2 LL Rafael Godoi Pereira Schwarzach 11 1 938 0,7036247 2 1,5
3 LL Martin Fertschnig Schwarzach 11 1 1168 0,5650685 4 2,5
4 LL Alem Majetic Feldkirch 10 2 1136 0,528169 5 3,5
5 LL Necip Bekleyen Brederis 10 2 1167 0,5141388 6 4
6 LL Hüseyin Zengin FC Lustenau 9 6 831 0,6498195 3 4,5
7 LL Paul Kuster Fussach 8 7 993 0,4833837 7 7
8 LL Alexander Fink Sulzberg 6 8 943 0,3817603 8 8
9 LL Patrick Schaffknecht Gaissau 6 8 977 0,3684749 9 8,5
10 LL Johannes Mock Schlins 6 8 996 0,3614458 10 9
11 LL Johannes Ganahl Schruns 6 8 1053 0,3418803 11 9,5
12 LL Clemens Fritsch Gaissau 6 8 1155 0,3116883 12 10
13 LL Tolga Yildiz Göfis 6 8 1170 0,3076923 13 10,5

 

 

Legende:

Tore/P = Tore Platzierung

Spielz. = Einsatzzeit in Minuten

T/h = erzielte Tore pro Stunde Einsatzzeit

P T/h = Platzierung Tore pro Stunde Einsatzzeit

PZ = Platzziffer

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus