Trainingslager organisiert von Ligaportal

Landesliga

Meiningen holt gegen Bezau nur einen Punkt – aber auch die Verfolger schwächeln!

Dem SK Meiningen gelingt gegen den FC Bezau in der 16. Runde der Landesliga nur ein 2:2, der Schaden hält sich aber in Grenzen. Lochau verliert den Schlager in Bizau 2:3 und Kennelbach spielt zuhause gegen Koblach 1:1. Damit beträgt der Puffer von Meiningen auf die Nummer drei Lochau nun drei Punkte. Der FC Bizau wird nicht mehr zu halten sein – elf Punkte Vorsprung kann der aktuelle Tabellenführer in den noch kommenden Runden wohl nicht verspielen.

 

Hier könnte Ihr Werbebanner stehen!

Viel Kampf

Enes Cavkic, Trainer SK Meiningen: „Das Spiel der16. Runde gegen den FC Bezau war nicht besonders gut, aber dafür von viel Kampf geprägt. Das Ergebnis von 2:2 geht in Ordnung, da sich dieses Spiel keinen Sieger verdient hat. Wir bekamen Tore durch zwei Standardsituationen, welche meine Mannschaft sehr schlecht verteidigt hat. Tore machten wir durch zwei zu recht zugesprochenen Elfmetern.Torschütze waren Simon Bolter zum 1:1 und Mirza Cavkic zum 2:2. Bezau ist zweimal in Führung gegangen. Daniel natter bringt die Gäste in der 13. Mnzte in Führung, das 2:1 für Bezau fällt drei Minuten nach unserem Ausgleich in der 24. Minute durch Patrick Antonio Lomeu.

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter