Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorarlbergliga

Nenzing mit klarem Testspielerfolg gegen Bürs

In knapp einem Monat startet die Rückrunde der Vorarlbergliga. Hochspannung ist garantiert – die ersten fünf Mannschaften trennen nur drei Punkte. Dem FC Nenzing fehlen sechs Punkte auf Leader SW Bregenz. Die erste Partie der Rückrunde für Nenzing ist das Auswärtsspiel in Wolfurt. Nenzing hat am vergangenen Wochenende gegen Bürs getestet und fast zweistellig gewonnen.

 

Hier könnte Ihr Werbebanner stehen!

Zufriedenstellend

Thomas Vonbrül, Trainer FC Nenzing: „Wir haben eine sehr intensive Trainingswoche mit dem Spiel gegen den SK Bürs am Samstag, dem 17.2.2018, abgeschlossen. Die Leistung der Mannschaft war trotz der großen Müdigkeit ordentlich und zufriedenstellend. Es fehlten noch vier Spieler verletzungs- und krankheitsbedingt. Alle andere Spieler kamen zum Einsatz und das Ergebnis war 9:0 (HZ 6:0) für den FC Nenzing.“

Weiteres Testprogramm

Am 3. März setzt Nenzing die Testspielserie fort. Um 13 Uhr ist Frastanz aus der 1. Lankesklasse am Kunstrasen zu Gast. Drei Tage später, am 6.3.2018, spielt Nezing um 19 Uhr gegen Ludesch und am 10.3. gibt es den Testspielabschluss. Gegner ist um 15 Uhr Admira Dornbirn – ein ligainternes Duell also. 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus