Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Dornbirner SV gewinnt heißes Derby bei der Admira

Sowohl Admira Dornbirn als auch der HELLA Dornbirner SV haben ihre Partien der ersten Runde der Vorarlbergliga gewonnen. Im direkten Duell in Runde zwei fiel bei tropischen Verhältnissen in der ersten Hälfte kein Treffer. Der DSV geht knapp nach der Pause in Führung, macht aber erste in der Nachspielzeit den Sack zu.

 

Hier könnte Ihr Werbebanner stehen!

Gefinkelte Führung für den DSV

Sebastian Trittinger, Trainer HELLA Dornbirner SV: „Eine absolute Hitzeschlacht und ein sehr intensives Spiel von beiden Teams. Wir waren in den ersten fünfzehn Minuten stark unter Druck – eine Eckballserie des Gegners hat uns in die Defensive gedrückt. Wir haben dann aber das Spiel nach und nach besser in den Griff bekommen und haben die letzten zwanzig Minuten der ersten Hälfte dominiert – es gelang uns aber kein Treffer – mit 0:0 geht es in die Pause. Sehr gefinkelt hat sich meine Mannschaft in der 56. Minute angestellt. Ein Foul und ein sehr schnell ausgeführter Freistoß sorgt durch David Kovacec für die Führung meiner Elf. Diese Führung ist natürlich in Anbetracht der tropischen Bedingungen ein großer Vorteil. Die Admira versucht alles um auszugleichen, das Spiel eine enge Partie. Nach einer gelb-roten Karte für Marco Pichler von der Admira in der 84. Minute gelingt es uns dann doch in der Nachspielzeit alles klar zu machen. Ein Konter in der 82. Minute wird von Leandros Tsohataridis erfolgreich zum 2:0 abgeschlossen. Ein knapper, aber in Summe aus meiner Sicht, verdienter Erfolg.“

Röthis bezwingt Bregenz klar

Drei Mannschaften bleiben nach der zweiten Runde noch ohne Punkteverlust. Wolfurt hat erst ein Spiel ausgetragen, die Austria Lustenau Amateure und der Dornbirner SV halten beim Punktemaximum von sechs Zählern. Am Sonntag konnte SW Bregenz zur Spitze nicht aufschließen – eine klare 1:4 Niederlage in Röthis muss verkraftet werden. Zwischen Rankweil und Lochau ging es um die ersten Punkte für beide Teams – Lochau konnte sich auswärts mit einem 2:1 Erfolg die volle Punktezahl gutschreiben lassen.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus