Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Nullnummer zwischen Alt-Ottakring und Essling

Die 24. Runde in der Oberliga B stand am Wochenende auf dem Programm und auch in dieser Liga war es der vorletzte Spieltag vor der Sommerpause! Unter anderem fand am Samstagabend die Begegnung zwischen dem FCJ Alt-Ottakring und dem SV Essling statt. Für die Ottakringer, immerhin das viertbeste Frühjahrsteam, ging es darum den 6. Platz zu behaupten, Essling, die nach zwei Niederlagen zuletzt mit einem Last-Minute Sieg gegen die Marswiese wieder in die Spur fanden, kämpfte noch um Platz 3. In einer chancenarmen Partie, in der die Gäste die besseren Möglichkeiten vorfanden, blieben Tore aus. Endstand: 0:0! 

 

Abseitstor in Halbzeit eins 

Beide Teams gehen mit dem Ziel drei Punkte zu holen in das Flutlichtspiel, das zur Primetime um 20:00 angepfiffen wird. Für den ersten Aufreger sorgt Essling bzw. das Schiedsrichterteam: Nach zehn Minuten, wird eine Freistoßflanke aus 40 Metern ins Tor geköpft. Die Frage ist nur ob der Ball zuletzt von einem Spieler der Esslinger oder der Ottakringer berührt wird. Der Linienrichter entscheidet auf Ersteres und gibt den Treffer nicht. Kurz vor der Pause schreibt Nuh Nazli noch einmal mit einem Schuss aus circa 22 Metern an, der knapp am kurzen Kreuzeck vorbei rauscht. 

 

Essling besser, Durchsetzungsvermögen fehlt 

Auch in Halbzeit zwei sind die Gäste das überlegene Team. Richtig viele Chancen kreiert die Mannschaft von Philipp Wildprad allerdings nicht und wenn doch fehlt entweder die Kaltschnäuzigkeit oder ein Bein des Gegners ist dazwischen. Das zieht sich durch die gesamte zweite Halbzeit durch und somit endet das Spiel 0:0. In einer chancenarmen Partie waren die Esslinger dem Sieg näher als der Gegner. Alt-Ottakring bleibt in der Tabelle auf Rang sechs, Essling bleibt vorläufig Dritter, kann aber am Mittwoch von Kapellerfeld, im Nachtragsspiel gegen Blau Weiß, überholt werden. 

 

Philipp Wildprad (Trainer SV Essling): "Der Gegner ist sehr tief gestanden und hat teilweise mit einer Sechserkette agiert. Wir waren optisch besser und die Leistung war spielerisch und kämpferisch auch in Ordnung, doch im letzten Drittel hat uns das Durchsetzungsvermögen gefehlt. 

 

Maximilian Patak 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter