Allgemein

2. Liga: Ried-Ehrenpräsident verurteilt Berichterstattung der Medien!

Bei der SV Ried gibt es trotz Winterpause noch immer keinen Weihnachtsfrieden. Die Oberösterreicher werden derzeit medial sprichwörtlich durch den Kakao gezogen. Rieds Ehrenpräsident Wenzel Schmidt wendet sich nun mit einem offenen Brief an die Medien. Der langjährige Funktionär und Sponsor attestiert dem Großteil der Medien eine "faire und objektive" Berichterstattung, wenige Ausnahmen seien allerdings nur auf die gezielte "Diffamierung des Vereins" aus. "Menschenverachtend" und "hasserfüllt" seien die "Verunglimpfungen" von Vorstand Roland Daxl. Eine "rote Linie" wurde nach Ansicht des Ehrenpräsidenten der Rieder mit dieser "Menschenhatz" gegen Daxl klar überschritten. 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter