Allgemein

2. Liga: Investorengruppe soll Klagenfurt übernehmen!

Austria Klagenfurt und Langzeit-Präsident Peter Svetits gehen nach siebeneinhalb gemeinsamen Jahren offenbar getrennte Wege. Wie die "Kleine Zeitung" berichtet zieht sich der langjährige Funktionär von allen Funktionen zurück und wird durch eine Investorengruppe ersetzt. Kommende Woche soll der neue Vorstand auf der ordentlichen Generalversammlung entlastet und neu gewählt werden.

Die neue Investorengruppe hat offenbar mit den Transfers von Zetterer und Badal bereits Vorleistungen gebracht um den Verein in der Liga zu halten. Auf der Generalversammlung sollen offizielle Stellungnahmen folgen. Dann wird auch bekanntgegeben um welchen Investor es sich handelt. 

Psvetitsf Kuess

Peter Svetits 2015 mit LH Peter Kaiser (Foto: Josef Kuess)

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter