2. Liga: Ex-Bundesliga-Kicker Roko Mislov wechselt zum SV Horn!

Roko Mislov kehrt nach Österreich zurück: Der 31-jährige Kroate wechselt von Miedz Legnica (1. polnische Liga) zum SV Horn in die 2. Liga. Von 2013 bis 2018 spielte der 1,90 Meter große Mittelfeldspieler für den TSV Hartberg und war maßgeblich am Aufstieg des Vereins in der Saison 2017/18 in die höchste österreichische Spielkasse beteiligt. Danach wechselte Roko Mislov zum SKN St. Pölten und kam in der Saison 2018/19 auf 29 Einsätze in der Bundesliga.

Foto: SV Horn

"Er wird uns sicherlich entscheidend weiterhelfen"

„Es freut uns, dass wir mit Roko Mislov einen Führungsspieler verpflichten konnten, der schon in Hartberg und St. Pölten seine Stärken unter Beweis gestellt hat. Mit seinen Qualitäten sowohl in der Defensive als auch in der Offensive, aber vor allem mit seiner Mentalität, wird er uns sicherlich entscheidend weiterhelfen“, erklärt Reinhard Vyhnalek, Sportdirektor des SV Horn.

 

>>Transfers 2. Liga<<

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter