Der 18-Jährige Luis Fernando Vásquez Díaz, kurz „Lucho“ genannt, wird ab sofort die Defensive des SV Horn bis Saisonende verstärken. Der 1,92 Meter große Kolumbianer wechselte kürzlich von seiner Heimat, der Academia Alemana de Fútbol Popayán, nach Österreich zum FC Red Bull Salzburg. 

Seit mehreren Wochen trainierte er beim SV Horn mit. Nunmehr wird er ins Waldviertel verliehen. 

Geschäftsführer Andreas Zinkel zum neuen Innenverteidiger: „Mit Luis Vasquez haben wir ab sofort einen hochtalentierten, jungen Perspektivspieler von RB Salzburg in unseren Reihen. Wir sind überzeugt, dass wir für ihn eine gute Adresse sind, um im österreichischen Profifußball seine ersten Schritte zu machen. „Lucho“ hat uns in den ersten Tests mit seiner Übersicht und seiner Zweikampfführung überzeugt, wobei wir natürlich berücksichtigen müssen, dass er noch einige Zeit brauchen wird, um sein volles Leistungspotential abzurufen.“

>> ALLES NEU: Hol dir die brandneue Ligaportal-App (Android & iOS) <<

 

Foto: SV Horn