Der FC Dornbirn hat am letzten Tag des Transferfensters seinen Kader verstärkt und den brasilianischen Defensivspieler Anderson Dos Santos Gomes vom SCR Altach ausgeliehen. Die Leihe läuft bis zum Sommer 2022. Der 23-Jährige hat in der vergangenen Saison 17 Pflichtspiele in der Bundesliga bestritten und soll nun die Defensive des Zweitligisten stabilisieren. 

Peter Handle, Sportlicher Leiter des FC Dornbirn, sagt: "Wir wissen nicht, ob Mario Jokic im Herbst noch einsatzbereit sein wird, deshalb konnten wir - aufgrund unserer guten Zusammenarbeit mit dem SCR Altach - Anderson für unsere Defensive ausleihen. Anderson hat für die Altacher insgesamt über 40 Spiele absolviert und ist sicher eine Bereicherung für unser Team."

Eric Orie, Cheftrainer des FC Dornbirn, meint: "Anderson ist ein Spieler, der in der Verteidigung auf verschiedenen Position einsetzbar ist. Er hat in Altach lange positiv auf sich aufmerksam gemacht. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Altach sehr für die tolle Kooperation bedanken."

>>ALLES NEU: Hol dir die brandneue Ligaportal-App (Android & iOS)<<

 

von Ligaportal, Foto: SCR Altach