Wie der FC Mohren Dornbirn 1913 in seiner heutigen Klubaussendung vermeldet, wechselt nach Justin Ospelt mit Philipp Gassner der nächste Akteur aus dem Liechtensteiner Fürstentum zum ADMIRAL 2. Ligisten nach Vorarlberg.

Der 18-Jährige ist sehr variabel einsetzbar, in der ÖFB-Jugendliga erzielte er als Mittelstürmer in der vergangenen Saison 15 Tore.

Zudem kann er aber auch die Position des Innenverteidigers besetzen.

Der Nationalspieler erhält bei den Rothosen einen Vertrag für die kommenden zwei Spielzeiten, sowie die Option auf ein weiteres Jahr.

Siehe auch SOMMER-TRANSFERS ADMIRAL 2. LIGA

Fotocredit: FC Mohren Dornbirn 1913