In seiner Presseaussendung am heutigen Mittwochmorgen informiert der SV Horn, dass der derzeitige Überraschungs-Spitzenreiter der ADMIRAL 2. Liga die beiden Cheftrainer Philipp Riederer & Michael Hennebichler bis Ende der Herbstsaison bestätigt hat. Das Trainerteam wird durch Co-Trainer Simon Goigitzer ergänzt. Das neue Trainer-Team übernahm bei den Waldviertlern das Zepter am 20. September, nachdem die Verträge von Vorgänger-Chefcoach Rolf Landerl, Co-Trainer Rafael Pollack und Tormanntrainer Jaroslav Kasprisin einvernehmlich aufgelöst wurden.

V.l.: Geschäftsführer Andreas Zinkel, Cheftrainer Philipp Riederer, Cheftrainer Michael Hennebichler, Co-Trainer Simon Goigitzer, Obmann Rudolf Laudon.

Als Interimstrainer maximale Punkte-Ausbeute und Sprung an Tabellenspitze geschafft

Zwei Spiele leiteten Philipp Riederer und Michael Hennebichler bereits als Interimstrainer, beide gewann der SV Horn: 3:1 in Steyr und am vergangenen Wochenende der 2:1 Derbyerfolg gegen den FC Flyeralarm Admira. Nun wurden beide bis Ende der Herbstsaison als Cheftrainer-Duo bestätigt. Beide haben in der Vergangenheit bereits als Co-Trainer beim SV Horn Erfahrungen im Profibereich sammeln können.

So war Philipp Riederer Assistenztrainer unter Markus Karner, Michael Hennebichler agierte sowohl bei Carsten Jancker, als auch bei Kurt Jusits als Athletik- bzw. Co-Trainer. Zudem waren beide in den letzten zwei Saisonen immer wieder unterstützend als Betreuer oder Videoanalyst in der Kampfmannschaft des SV Horn tätig.

"Mannschaft macht gefestigten Eindruck"

Geschäftsführer Andreas Zinkel: „Wir haben uns die nötige Zeit genommen, und sind nach den 2 Spielen davon überzeugt, dass diese Trainerbesetzung in unserer Situation die beste Lösung ist. Die Mannschaft macht rund um das Trainerteam einen gefestigten Eindruck und hat in den letzten beiden Spielen eine sehr gute Leistung gezeigt.

Die beiden jungen Trainer sind sehr gut organisiert und gehen mit großem Engagement und Begeisterung an die Sache heran. Das war schlussendlich, neben den guten Ergebnissen, das ausschlaggebende Kriterium in unserer Entscheidungsfindung.“

Fotocredit: SV Horn