Auch in dieser Woche hatten die Fans auf Österreichs größter Fußball-Plattform ligaportal.at die Möglichkeit, den besten Spieler der Runde 26 zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es aufgrund guter Leistungen ins Team der Runde geschafft hatten. Nach einer 24-stündigen Wahl steht nun der Sieger fest. Wer ist "bwin" Spieler der Runde?

Der großgewachsene Goalgetter Lenn Jastremski sorgte als Joker mit seinem Goldtor am Freitag gegen den FC Admira dafür, dass beim GAK 1902 schon mal der Sekt kalt gestellt wurde, ehe am Sonntag die Korken knallten. 2. Liga-Meistertitel und Aufstieg in die Bundesliga vollbracht! Während es der 23-jährige Deutsche (geb.: 24.01.2001 in Salzgitter) mit knapp 25 Minuten Einsatzzeit zum Spieler der Runde schaffte... was auch nicht jedem gelingt. Doch bei solch einem besonderen Tor für die Grazer...

Spieler der Runde ist...

Lenn Jastremski (null)

Der 23-jährige Deutsche wird in die Geschichtsbücher eingehen als "Meistermacher" bzw. Goldtorschütze, der dem GAK 1902 nach 17-jähriger Abstinenz wieder die Bundesliga-Rückkehr verschaffte. Und: den 2. Liga-Titel! Der natürlich auch deswegen bereits vor vier noch ausstehenden Runden möglich wurde, weil sich Verfolger SV Ried auf der Hohen Warte gegen die Vienna einen Umfaller leistete. Sehr zur Freude für Lenn Jastremski, der somit am Sonntag mit den Rotjacken großen Grund zum Feiern hatte. Gegen den FC Admira stach der 1,90 Meter-Mittelstürmer 20 Minuten nach seiner Einwechslung als Joker zum "Goldtor". Sein drittes Saisontor vom beidfüssigen, ehemaligen deutschen U20-Nationalspieler, der wie in der Vorsaison wieder zur Rückrunde ausgeliehen wird (die ersten beiden Treffer erzielte er in den beiden Jahres-Auftaktpartien). Bis diesen Sommer vom FC Bayern München II, wobei der GAK eine Kaufoption hat.

Die Top 5 der Abstimmung
Lenn Jastremski null
40.43 %
Alexander Hofleitner KSV 1919
18.24 %
Lukas Graf GAK 1902
18.24 %
Angelo Gattermayer Wolfsberger AC
15.81 %
Anes Omerovic First Vienna FC 1894
2.74 %

Fotocredit: GEPA-ADMIRAL