2. Liga: Steyr gewinnt auch in Lustenau keinen Blumentopf!

Der SK Vorwärts Steyr hat auch in der 25. Runde gegen Austria Lustenau auswärts nichts zu gewinnen. Lustenau ging im zweiten Durchgang durch Canadi in Führung (54'), Barbosa erhöhte schlussendlich zum 2:0 Endstand (76'). Lustenau zog damit an Innsbruck in der Tabelle vorbei und hält jetzt den dritten Rang, während Steyr weiterhin abgeschlagen auf dem letzten Platz liegt. 

Steyr hält mit, bekommt aber trotzdem die Tore! 

Vorwärts Steyr bewegt sich immer weiter in Richtung Regionalliga Mitte. Im ersten Durchgang gegen Austria Lustenau spielten die Oberösterreicher aber gar nicht so schlecht, wie es ihre Tabellenposition vermuten ließe. Lichtenberger sorgte zu Beginn mit einem feinen Schlenzer für Gefahr, verfehlte dabei aber den Kasten der Heimischen knapp (12'). Wenig später klingelte es beinahe nach einer Ecke im Kasten der Vorarlberger (25'). Nach Wiederbeginn übernahm der Favorit aus Lustenau aber dann doch das Kommando. Canadi kam im Strafraum an den Ball, zog umgehend ab und hämmerte das Leder ins Tor (54'). Steyr blieb auch in der Folge gefährlich, kam aber nicht mehr zum Ausgleich. Stattdessen erhöhte Austria Lustenau. Die Vorarlberger erkämpften sich im Mittelfeld den Ball, schalteten schnell um. Barbosa verwertete eine Flanke von rechts schließlich eiskalt (76'). Die Entscheidung fiel wie aus dem Nichts. Steyr blieb auch in den Schlussminuten der eigentlich verdiente Anschlusstreffer verwehrt. 

Die Aufstellung des SC Austria Lustenau: 

01 Kevin Kunz
06 Dragan Marceta
09 Ronivaldo Bernardo Sales
12 Jose Lucas Santos Barbosa de Lima
16 Pius Dorn
17 Marcel Canadi
18 David Immanuel Otter
25 Firat Tuncer
27 Marco Krainz (K)
33 Daniel Tiefenbach
42 Nicolai Bösch

Die Aufstellung des SK Vorwärts Steyr: 

01 Reinhard Großalber (K)
06 Alem Pasic
07 Jefte Betancor Sanchez
08 Simon Gasperlmair
13 Sebastian Wachter
14 Bojan Mustecic
18 Philipp Bader
22 Christian Lichtenberger
23 Thomas Himmelfreundpointner
27 Sebastian Dirnberger
31 Michael Halbartschlager

Schiedsrichter der Partie: 

Josef Spurny

Die Besten: 

Canadi (Sturm, Austria Lustenau)

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten