2. Liga: Wiener Neustadt füllt Liefering die Hütte an!

Der SC Wiener Neustadt rehabiliert sich trotz der Negativschlagzeilen der letzten Wochen mit einem 2:5 Sieg sportlich in der 2. Liga! Nach dem Heimsieg gegen Amstetten ließen die Wiener Neustädter einen fulminanten 2:5 Auswärtsdreier in Liefering folgen. Reiter schoss die Gäste im ersten Durchgang in Führung (24'), ehe Stefel erhöhte (31'). Im zweiten Durchgang setzten die Niederösterreicher ihr Torfestival munter fort. Siebeck (71') und Brandner entschieden die Partie innerhalb weniger Minuten (73'). Reiter machte am Ende mit seinem zweiten Tor den Deckel drauf (88'). Die zwischenzeitlichen Treffer der Lieferinger änderten am Spielgeschehen kaum etwas (36', 87'). 

 

Wiener Neustadt effizient! 

Wiener Neustadt stand nach den bekannt gewordenen Gerüchten über fehlende Gehaltszahlungen medial schwer unter Beschuss. Sportlich gesehen ließen sich die Wiener Neustädter davon aber nichts anmerken. Reiter schoss den Favoriten nach einem feinen Lochpass in Führung (24'). Liefering hatte sich nach dem Gegentreffer noch gar nicht erholt, da setzte es schon den nächsten Treffer. Stefel verwandelte einen Freistoß mit viel Gefühl von der Strafraumgrenze zum 2:0 (31'). Es sah schon nach einer Vorentscheidung aus, doch die Lieferinger kamen noch vor der Pause zurück, hielten damit die Partie spannend. Niangbo schlenzte die Kugel aus der Distanz in die Maschen (36'). 

Fast jeder Schuss aufs Tor ein Treffer! 

Auch in den zweiten 45 Minuten agierte Wiener Neustadt eiskalt. Liefering dominierte eigentlich das Spielgeschehen, konnte den Abwehrriegel der Gäste aber kaum überwinden. Wiener Neustadt ließ sich dagegen auf der anderen Seite nicht lange lumpen. Die Kugel kam von außen in die Mitte und Siebeck grätschte das Leder in die Maschen (71'), Brandner legte ein weiteres Tor per Kopf innerhalb weniger Minuten nach (73'). Damit war die Partie auch schon entschieden. Liefering belohnte sich nicht für die gezeigte Leistung. Zwar schöpften die Salzburger nach dem zweiten Treffer durch einen Gewaltschuss von Stosic (87') noch einmal Hoffnung. Der zweite Treffer von Reiter beendete aber sämtliche Ambitionen auf einen Heimerfolg (88'). Liefering hat zwar nach wie vor einen guten Polster auf die Abstiegsränge, muss aber dennoch weiter zittern. 

GEPA full 4917 GEPA 10051970022

Trotz viel Einsatz: Liefering belohnte sich nicht für die gezeigte Leistung! (Foto: GEPA / Red Bull) 

Die Aufstellung des FC Liefering: 

34 Daniel Antosch (K)
08 Abdourahmane Barry
11 Anderson Niangbo
15 Ousmane Diakite
20 Rami Tekir
26 Dominik Stumberger
29 Kilian Ludewig
35 Alexander Schmidt
37 Nikola Stosic
44 Alois Oroz
48 Tobias Anselm 

Die Aufstellung des SC Wiener Neustadt: 

27 Domenik Schierl (K)
08 Nico Gorzel
10 Filip Faletar
11 Mario Stefel
13 Michael Brandner
14 Alberto Prada-Vega
15 Milos Jovicic
19 Dominik Reiter
23 Johannes Tartarotti
24 Jürgen Bauer
34 Stefan Hager 

Schiedsrichter der Partie: 

Robert Schörgenhofer

Die Besten: 

Prada-Vega (Abwehr, SC Wiener Neustadt), Stefel (Sturm, Wiener Neustadt), Reiter (Sturm, Wiener Neustadt)

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten