2. Liga: BUNDESLIGA! WSG Wattens marschiert ins Oberhaus!

Der Titelkampf ist zu Ende! Es ist entschieden! Die WSG Wattens gewinnt auswärts beim SV Horn und steigt mit zwei knappen Pünktchen Vorsprung auf die SV Ried, die gegen die Juniors OÖ gewinnt, in die Bundesliga auf! Dabei ist der Aufstieg der "Werkself" selten in Gefahr. Bereits nach sieben Minuten schoss Svoboda die Tiroler in Front, Svoboda legte schließlich noch den zweiten Treffer nach (24'). Die Messe schien bereits gelesen, doch Horn machte es noch einmal spannend. Milosevic gelang der Anschlusstreffer (38'). Wattens ließ sich davon aber nicht beirren, Yeboah knallte in der zweiten Hälfte den Deckel mit aller Härte drauf (77') und fixierte damit den erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga. Herzlichen Glückwunsch! 

Früh auf der Siegerstraße! 

Die WSG Wattens zeigte die ganze Saison über eine kompakte Mannschaftsleistung, auf der auch der Sieg gegen den SV Horn am heutigen Samstagabend basierte. Diesmal waren es nicht die etwas nervös agierenden Stürmer, die die wichtigen Tore schossen. Pranter brachte die Kugel mit einem hohen Freistoß in den Fünfmeter, wo Svoboda bereitstand und das Leder in die Maschen wuchtete (7'). Damit nicht genug erzielte der Abwehrrecke sogar noch einen weiteren Treffer. Beinahe wie beim ersten Treffer bereitete Pranter hoch vor und Svoboda versenkte die Kugel im Netz (24'). Horn wollte sich an dieser Stelle allerdings noch nicht geschlagen geben. Der in dieser Saison einmal mehr überragende Milosevic erzielte nach Vorarbeit von Nesovic per Kopf den Anschlusstreffer (38'). Im zweiten Durchgang stand das Spiel das eine ums andere Mal an der Kippe, doch Wattens ließ am Ende nichts mehr anbrennen. Yeboah schob nach einer Hereingabe vom rechten Flügel zum 1:3 Endstand ein (77'). Den Schlusspfiff bejubelten die mitgereisten Fans der Wattener, Spieler, Trainer und Funktionäre frenetisch! Damit ging eine hochspannende 2. Liga-Saison zu Ende!  

Die Aufstellung des SV Horn: 

01 Christoph Haas
04 Fabian Eggenfellner
10 Miroslav Milosevic (K)
15 Numa Daiki
18 Dejan Nesovic
23 Andree Neumayer
25 Marcel Toth
28 Sally Christian Preininger
31 Albin Gashi
34 Mehdi Hetemaj
40 Raffael Behounek

Die Aufstellung der WSG Wattens: 

25 Ferdinand Oswald (K)
03 Michael Svoboda
04 David Gugganig
07 Benjamin Pranter
08 Kevin Nitzlnader
09 Sebastian Santin
10 Florian Toplitsch
13 Ione Agoney Jimenez Cabrera
17 Felix Adjei
19 Sandro Neurauter
21 Milan Jurdik

Schiedsrichter der Partie: 

Rene Eisner

Die Besten: 

Svoboda (Abwehr, WSG Wattens), Pranter (Sturm, WSG Wattens) Milosevic (Mittelfeld, SV Horn)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter