2. Liga: Blau-Weiß trägt gegen Innsbruck den "Dreier" über die Zeit!

Blau-Weiß Linz brachte am Freitagabend einen knappen 1:0 Heimsieg gegen Wacker Innsbruck über die Zeit. Die Elf von Goran Djuricin lieferte sich mit den Gästen einen engen Schlagabtausch, das bessere Ende feierten jedoch die Heimischen. Ein Schubert-Volley nach Pomer-Freistoß entschied die Partie. Das Goldtor lässt Innsbruck wieder zurück in die Sinnkrise fallen, bringt Blau-Weiß aber den erhofften Befreiungsschlag. 

 

Ausgeglichen! 

Wacker Innsbruck und das Heimteam Blau-Weiß Linz lieferten sich im ersten Durchgang beim Match am Freitagabend einen ausgeglichenen Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Innsbruck begann die Begegnung mit einem wuchtigen Abschluss von Wallner, nach einer Flanke von der rechten Seite (8').  Danach hatte Pomer bei einem Freistoß von der Strafraumgrenze Pech, dass die Kugel knapp am Tor vorbeijagte (21'). In der Tonart ging es weiter! Nach feinem Zuspiel von Gründler von der rechten Seite kam Keeper Helac gerade noch rechtzeitig aus seinem Kasten, sonst hätte Ibrisimovic wohl verwertet (24'). Im nicht ganz unmittelbaren Anschluss ließ Fröschl einen vielversprechenden Konter mit einem schwachen Seitenwechsel aus (35'). Danach gönnte sich die Partie eine kleine Auszeit bis zum Pausentee. Nach Wiederbeginn netzte Blau-Weiß in einer starken Phase der beiden Mannschaften. Schubert ließ der Innsbruck-Abwehr nach einem Pomer-Freistoß ein gemütliches Bad ein und versenkte die Kugel volley in den Maschen (63'). Innsbruck warf in der Schlussphase alles nach vorne, blieb jedoch glücklos! Den Sitzer auf den Ausgleich hatte schließlich der eingewechselte Meusburger auf dem Fuß, der nach Mitrovic-Schnitzer alleine vor dem Tor stehend an Helac scheiterte (85'). Blau-Weiß verteidigte den knappen Vorsprung in Summe gut und fuhr die drei Punkte verdient ein.  

Die Aufstellung des FC Blau-Weiß Linz: 

21 Ammar Helac
04 Danilo Mitrovic
06 Lukas Tursch
07 Thomas Fröschl
09 Fabian Schubert
10 Philipp Pomer
11 Martin Kreuzriegler
15 Martin Grasegger (K)
17 Aleksandar Kostic
23 Turgay Gemicibasi
37 Nosa Iyobosa Edokpolor

Die Aufstellung des FC Wacker Innsbruck: 

01 Lukas Wedl
05 Felix Bacher
08 Abdoul Karim Conte
09 Elvin Ibrisimovic
10 Alexander Gründler
11 Markus Wallner
14 Lukas Hupfauf (K)
16 Alexander Joppich
17 Raphael Galle
19 Thomas Kofler
24 Atsushi Zaizen

Schiedsrichter der Partie: 

Florian Jandl

Die Besten: 

Helac (Tor, Blau-Weiß Linz), Pomer (Mittelfeld, Blau-Weiß Linz), Wallner (Sturm, Wacker Innsbruck)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter