2. Liga: Horn erklimmt durch Kara-Goldtor den 2. Platz!

Der SV Horn krallte sich Freitagabend zumindest vorübergehend den zweiten Platz in der Tabelle, denn die Niederösterreicher gewannen ein torreiches Match gegen den SV Lafnitz mit 2:3. Dabei lagen die Horner schon mit 2:0 zurück, ehe die Tormaschinerie des einstigen Abstiegskandidaten zu laufen begann. Schlussendlich oblag es einmal mehr Ercan Kara nach der Pause das wichtige Siegtor zu erzielen (55'), womit die Gäste auf den zweiten Rang vorstießen. 

 

Horn drehte die Partie! 

Der SV Lafnitz war vor dieser Partie als Heimmacht ins Spiel gebracht worden. Viel schien davon abzuhängen ob die Steirer den Top-Torjäger der Liga Ercan Kara aus dem Spiel nehmen könnten. Das gelang den Lafnitzer auch ganz gut. Horn tat sich offensiv schwer und geriet auch nach einer Viertelstunde in Rückstand. Varga verwertete einen Zucker-Freistoß von Lichtenberger zum 1:0 (15'). Lichtenberger legt wenig später nach einer Ecke mit einem wuchtigen Schuss nach (20'). Es lief alles nach dem Geschmack der Hausherren, ehe plötzlich die Horner zu Chancen respektive Toren kamen. Hausjell traf per Volley zum Anschlusstreffer (24'), Stefel zirkelte noch vor der Pause einen Freistoß in die Maschen (41'). Mit 2:2 ging es auch in die Pause. Nach Wiederbeginn passten die Steirer eigentlich nur einmal nicht auf, wofür sie gleich eiskalt bestraft wurden! Ercan Kara vollstreckte eine Ecke eiskalt in die Maschen (55'). Horn und Lafnitz lieferten sich in der Folge ein ebenbürtiges Duell. Die drei Punkte ließen sich die Horner aber nicht mehr nehmen. 

Die Aufstellung des SV Lafnitz: 

01 Andreas Zingl (K)
07 Christoph Gschiel
10 Christian Lichtenberger
14 Mario Kröpfl
17 Barnabas Varga
27 Florian Harald Prohart
30 Milos Jovicic
37 Stevan Lukovic
38 Lukas Fadinger
40 William Rodrigues de Freitas
42 Lorenz Leskosek

Die Aufstellung des SV Horn: 

01 Sebastian Gessl
07 Mario Stefel
08 Florian Sittsam
09 Ercan Kara
12 Lukas Malicsek
13 Michael Cheukoua
19 Marco Hausjell
23 Andree Neumayer
25 Marcel Toth (K)
27 Jürgen Bauer
52 Thomas Salamon

Schiedsrichter der Partie: 

Achim Untergasser

Die Besten: 

Lichtenberger (Mittelfeld, Lafnitz), Bauer (Abwehr, Horn), Kara (Sturm, Horn)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter