2. Liga: Lafnitz holt verdienten Punkt in Amstetten!

SKU Amstetten und der SV Lafnitz trennten sich am Freitagabend nach einem engen Spiel mit ballbesitztechnischem Übergewicht für Amstetten mit einem 1:1 Unentschieden. Dabei ging Amstetten nach der Pause durch einen typischen "Peham" per Kopf in Führung (52'). Die Steirer kamen allerdings ebenso schnell innerhalb von sechs Minuten zum Ausgleich. Damit bleiben beide Teams im Mittelfeld der Tabelle, verlieren aber immer mehr den Anschluss an die oberen Tabellenplätze. 

 

Ballbesitz schießt auch keine Tore... 

Amstetten zeigte heute den typischen Fußball eines in Unform spielenden FC Barcelona. Die Niederösterreicher hatten in Sachen Ballbesitz starkes Übergewicht zu verzeichnen. Bekanntlich macht starkes Übergewicht aber nicht unbedingt wendig und agil. So brachten die Amstettner im ersten Durchgang nur eine gefährliche Toraktion zustande. Gremsl wuchtete die Kugel über die Mauer und zwang damit Keeper Zingl zu einer Parade (14'). Lafnitz fand kurz vor der Pause noch einmal eine Doppelchance vor, scheiterte aber am ebenso dicht stehenden Abwehrnetz der Niederösterreicher (36'). Nach Wiederbeginn gelang endlich der für die Partie so wichtige Treffer. "Lebensversicherung" David Peham verwertete in für ihn typischer Manier per Kopf vom zweiten Pfosten aus zur Führung für das Heimteam (52'). Die Freude währte jedoch nur kurz. In die starke Phase der Mostviertler hinein schoss Lafnitz den Ausgleich. Über Schloffer liefen die Steirer den Konter, den schlussendlich Varga eiskalt verwertete (58'). Dabei blieb es auch bis zum Ende. Prohart ließ noch die beste Chance auf die Wende für die Gäste per Kopf liegen (67').

Die Aufstellung der SKU Amstetten: 

28 Dennis Verwüster
07 Manuel Seidl
09 David Peham
10 Daniel Gremsl
12 Lukas Deinhofer
13 Matthias Wurm (K)
15 Philipp Offenthaler
19 Michael Drga
23 Patrick Schagerl
29 Kofi Yeboah Schulz
30 Marco Stark

Die Aufstellung des SV Lafnitz: 

01 Andreas Zingl (K)
07 Christoph Gschiel
12 David Schloffer
17 Barnabas Varga
19 David Immanuel Otter
24 Mag. Bernd Kager 
27 Florian Harald Prohart
30 Milos Jovicic
37 Stevan Lukovic
38 Lukas Fadinger
40 William Rodrigues de Freitas 

Schiedsrichter der Partie: 

Christopher Jäger 

Die Besten: 

Gremsl (Mittelfeld, Amstetten), Schloffer (Mittelfeld, Lafnitz)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter