Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorschau

2. Liga: Vorschau Runde 8

Die Länderspielpause liegt bereits wieder knapp zwei Wochen zurück und die 2. Liga bricht schon wieder zur zweiten Runde danach auf. Nach dem Verlust der Tabellenführung bekommt es Ried mit den Young Violets zu tun, Tabellenführer Blau-Weiß hat in Kapfenberg ein schweres Auswärtsspiel vor der Brust und auch die WSG Wattens muss im Topspiel gegen Vorwärts Steyr aufpassen. Sechs Partien steigen dabei bereits am Freitag, während Lustenau Lafnitz am Samstag empfängt. Die Juniors runden den Spieltag dann mit der Partie gegen Liefering am Sonntag ab. Möglicherweise gibt es auch in dieser Runde wieder wie schon letzte Woche einen Wechsel an der Tabellenspitze. 

 

Fr, 21.09.2018, 19:10 Uhr

SV Guntamatic Ried - Young Violets Austria Wien

Live-Ticker

SV Guntamatic Ried Young Violets Austria Wien

Eine schwere Trainingswoche liegt hinter der SV Ried, denn nach einer Niederlage inklusive dem Verlust der Tabellenführung sind die Beine schwer. Der Underdog aus Wien Floridsdorf hat den Favoriten seine Grenze aufgezeigt. Trotz weitgehend überlegener Leistung setzte ein "Lucky-Punch" in letzter Minute von Umjenovic die Innviertler Schach Matt. Kommenden Freitag geht es gegen die Young Violets. Die Wiener konnten vorige Woche gegen die OÖ Juniors reüssieren und 2:1 gewinnen. Ried kann nun mit einem Sieg wieder an die Spitze stürmen, muss dazu allerdings offensiv wieder für mehr Gefahr sorgen.

Fr, 21.09.2018, 19:10 Uhr

KSV 1919 - FC Blau-Weiß Linz

Live-Ticker

KSV 1919 FC Blau-Weiß Linz

Höchst unterschiedlich sind Kapfenberg und Blau-Weiß Linz aus der Länderspielpause zurückgekehrt. Während Blau-Weiß Linz den Kracher gegen Lustenau knapp mit 1:0 für sich entscheiden konnte, wurde Kapfenberg regelrecht von Lafnitz demontiert. Fünf Gegentreffer mussten die "Falken" dabei einstecken. Auch gegen Blau-Weiß Linz setzte es vor gut einem halben Jahr im eigenen Stadion eine herbe 1:4 Pleite. Eine Leistungssteigerung ist nun gegen die "Königsblauen" schnell wieder vonnöten, ansonsten verliert Kapfenberg den Anschluss ans obere Drittel. Blau-Weiß dagegen kann mit einem Sieg die Tabellenführung auf eigene Kraft verteidigen.

Fr, 21.09.2018, 19:10 Uhr

FC Wacker Innsbruck II - Floridsdorfer AC

Live-Ticker

FC Wacker Innsbruck II Floridsdorfer AC

Mit recht identischen Ergebnissen kamen Wacker Innsbruck II und der FAC aus der länderspielbedingten Pause retour. Wacker konnte sich etwas glücklich mit 1:0 gegen Vorwärts Steyr behaupten, spielerisch vermochten die Tiroler dabei allerdings über weite Strecken nicht zu überzeugen. Der FAC dagegen schockte den Tabellenführer aus Ried. Die Innviertler bekamen "Last-Minute" den entscheidenden 1:0 Gegentreffer eingeschenkt. Die drei Punkte waren dem FAC daraufhin nicht mehr zu nehmen. Beide Mannschaften möchten den guten Auftakt mit einem weiteren Sieg nun natürlich prolongieren.

Fr, 21.09.2018, 19:10 Uhr

SKU Amstetten - SV Horn

Live-Ticker

SKU Amstetten SV Horn

Ein echtes Niederösterreich-Derby steht am kommenden Freitag in Amstetten an. Mit Amstetten und Horn treffen zwei Mannschaften aufeinander die sich bereits gut aus der Regionalliga kennen. In der abgelaufenen Saison behielt Horn bei einem 2:1 Heimsieg die Oberhand, auswärts spielten die Horner Remis. Aufgrund der Performance beider Mannschaften in dieser Saison darf den Amstettner wohl eine leichte Favoritenrolle zugedacht werden. Beide Mannschaften sind mit einer 0:1 Niederlage aus der Länderspielpause gekommen. Ob sich der Negativtrend bei den beiden Mannschaften fortsetzt wird wohl sehr stark von der Tagesform am Freitag abhängen.

Fr, 21.09.2018, 19:10 Uhr

SK Austria Klagenfurt - SC Wiener Neustadt

Live-Ticker

SK Austria Klagenfurt SC Wiener Neustadt

Austria Klagenfurt empfängt am Freitag nach dem ersten Auswärtssieg in dieser Saison Wiener Neustadt im eigenen Stadion. Die Klagenfurter gewannen das Kellerduell mit Horn knapp aber doch mit 0:1. Gegen von Wattens mit 2:0 besiegte Wiener Neustädter soll nun natürlich der nächste Streich folgen. Beide Mannschaften kennen einander noch aus der Saison 2015/16. Im Frühjahr dieser Saison bestritten beide Teams zwei Duelle gegeneinander. Wiener Neustadt behielt mit einem Sieg und einem Remis damals die Oberhand. Die Partie am kommenden Freitag steht aber aufgrund der mittlerweile fast zweijährigen Absenz der Klagenfurter in der zweiten Liga unter einem anderen Stern.

Fr, 21.09.2018, 19:10 Uhr

SK Vorwärts Steyr - WSG Wattens

Live-Ticker

SK Vorwärts Steyr WSG Wattens

Vorwärts Steyr empfängt kommenden Freitag Meisterschaftsanwärter Wattens im eigenen Hexenkessel. Dabei könnte die Ausgangslage vor dieser Partie unterschiedlicher nicht sein. Wattens besiegte vorige Woche Wiener Neustadt mit 2:0 und reihte sich dadurch zwischen Blau-Weiß und Ried auf dem zweiten Platz ein. Die Vorwärts unterlag dagegen Wacker Innsbruck II und kämpft schon im ersten Drittel dieser Saison um den Abstieg. Trotz des unterschiedlichen Erfolges benötigen beide Mannschaften in der ersten Begegnung überhaupt in der zweiten Liga einen vollen Erfolg, Wattens um im Titelrennen Schritt zu halten, Steyr dagegen braucht die Punkte um im Abstiegskampf in die richtige Richtung zu gehen.

Sa, 22.09.2018, 16:30 Uhr

SC Austria Lustenau - SV Licht Loidl Lafnitz

Live-Ticker

SC Austria Lustenau SV Licht Loidl Lafnitz

Die einzige Partie am Samstag in dieser Runde bestreitet Austria Lustenau zuhause gegen den SV Lafnitz. Für Austria Lustenau liegt die Tabellenführung nach der Niederlage gegen Blau-Weiß Linz in der Vorwoche noch immer in Reichweite, denn nur drei Punkte trennen die Vorarlberger vom Tabellenführer aus Linz. Lafnitz hat sich nach anfänglichen Problemen in dieser Saison mittlerweile aber ordentlich gemausert. Die Steyrer sind seit drei Runden unbesiegt und deklassierten vorige Woche Kapfenberg mit 5:1. Es wartet ein hochspannendes Match mit dem Heimvorteil auf Seiten der Lustenauer.

So, 23.09.2018, 10:30 Uhr

FC Juniors OÖ - FC Liefering

Live-Ticker

FC Juniors OÖ FC Liefering

Zum Abschluss der Runde empfangen die Juniors OÖ am Sonntag das Talente-Ensemble aus Liefering. Wieder einmal ist es eine Begegnung zweier Talenteschmieden, dementsprechend wird auch der Altersschnitt der Startelf aussehen. Im ersten Duell dieser beiden Mannschaften in der zweiten Liga geht demnach auch die Schwankungsbreite der Leistungen weit auseinander. Die Juniors sind nach anfänglicher Euphorie mit zwei Niederlagen aus den letzten beiden Spielen auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Liefering konnte nach der Pause gegen Amstetten mit 1:0 gewinnen. Die Salzburger sind auch aufgrund ihrer Erfahrung in der Liga der Favorit in dieser Partie.

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus

Meistgelesene Beiträge

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter