Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorschau

2. Liga: Vorschau Runde 10

Die zehnte Runde der 2. Liga erinnert an alte Erste Liga-Zeiten, denn sie findet beinahe komplett am Freitagabend statt. Das Spitzenspiel zwischen den Young Violets und der WSG Wattens geht 19:10 Uhr über die Bühne, auch Titelanwärter Ried und Verfolger Liefering spielen zeitgleich. Der Tabellenführer aus Linz kommt dafür erst am Sonntag zum Einsatz und trifft auswärts im kleinen Oberösterreich-Derby auf die Juniors OÖ. Die Verfolger haben daher alle Möglichkeiten um die Linzer mit Siegen am Freitag etwas unter Druck zu setzen. 

 

Fr, 05.10.2018, 19:10 Uhr

SV Guntamatic Ried - FC Wacker Innsbruck II

Live-Ticker

SV Guntamatic Ried FC Wacker Innsbruck II

Krise hin, Krise her. Die SV Ried hat sich wieder aus der Misere herausgespielt. Nachdem die Innviertler dem FAC und danach den Young Violets unterlagen schien man wieder ins gleiche Loch gefallen zu sein wie schon im Frühjahr. Der Erfolg im Cup gegen Vöcklamarkt dürfte allerdings Auftrieb gegeben haben, denn darauf folgte ein klarer Erfolg über Wiener Neustadt. Mit Innsbruck II wartet nun ein schwerer Gegner, der zuletzt auch der WSG Wattens einen Punkt abgeluchst hat. Der Cheftrainer ist nach den beiden Spielen zufrieden, will aber nun noch mehr von seinem Team: "Gegen Wiener Neustadt haben wir ein sehr gutes Auswärtsspiel gezeigt. In der ersten Halbzeit haben wir taktisch Vieles gut umgesetzt, in der zweiten Halbzeit sind wir auch mit Toren belohnt worden. Wir haben nichts zugelassen und verdient gewonnen", erklärt SVR-Cheftrainer Thomas Weissenböck. "Wir werden jetzt großen Wert auf die Regeneration legen. Die englische Woche war sehr intensiv, wir haben zwei Auswärtsspiele hinter uns. Jetzt wollen wir unbedingt zuhause den Makel vom Spiel gegen die Young Violets ausbessern und uns von unserer erfolgreichen Seite zeigen. Wir werden alles mobilisieren, um den dritten Sieg in Serie zu schaffen. Das wäre wichtig, um dran zu bleiben und damit wir uns mit einem positiven Gefühl in die Länderspielpause verabschieden können. Innsbruck hat eine sehr laufstarke Mannschaft, die schon gezeigt hat, dass sie die Großen ärgern kann. Sie haben Spieler, die das Zeug haben, weiter oben zu spielen."

Fr, 05.10.2018, 19:10 Uhr

KSV 1919 - SK Austria Klagenfurt

Live-Ticker

KSV 1919 SK Austria Klagenfurt

Neben Ried hat auch Kapfenberg der klare Cup-Erfolg gegen Stadlau gut getan. Die "Falken" konnten nach der Niederlage zuvor gegen Blau-Weiß Linz nun in der vorigen Woche wieder einen Sieg verbuchen. Knapp aber doch wurde Austria Lustenau in die Schranken gewiesen. Doch auch Austria Klagenfurt konnten mit dem zweiten Auswärtssieg in dieser Saison drei Punkte verbuchen. Die beiden Teams kennen einander aus den früheren Saisonen in der zweiten Liga, haben mittlerweile Kader und Trainer mehrfach ausgetauscht. Unter Kurt Russ haben sich die "Falken" vorne in der Tabelle festgesetzt, die Obersteirer sind daher auch gegen Klagenfurt der Favorit.

Fr, 05.10.2018, 19:10 Uhr

FC Liefering - SV Licht Loidl Lafnitz

Live-Ticker

FC Liefering SV Licht Loidl Lafnitz

Gegen Tabellenführer Blau-Weiß Linz ist derzeit wohl kein Kraut gewachsen. Das mussten die "Jungbullen" vom FC Liefering in der Vorwoche lernen. Nach zuvor sechs Punkten aus drei Spielen setzte es gegen die Oberösterreicher eine knappe 2:1 Pleite. Ein unerfreuliches aber nicht unverdientes Ergebnis. Wesentlich weniger zufrieden dürfte der kommende Gegner der Lieferinger mit seinem Remis gegen Vorwärts Steyr sein. Die Steirer konnten gegen den Tabellenletzten nur ein mageres 0:0 ausspielen. Gegen Liefering haben die Lafnitzer überhaupt noch nie gespielt. Es wird daher eine spannende Begegnung, in der es für beide Teams um den Anschluss an die oberen Plätze geht.

Fr, 05.10.2018, 19:10 Uhr

SKU Amstetten - SC Wiener Neustadt

Live-Ticker

SKU Amstetten SC Wiener Neustadt

Es schien als hätten sich die Young Violets nach starken letzten Wochen eingespielt. Das bekannte Phänomen der Jugendmannschaften hinsichtlich fehlender Konstanz trat dann jedoch vorige Woche gegen Amstetten auf. Die Wiener blieben in der Offensive weitestgehend harmlos, während Amstetten effizient agierte und schließlich 2:0 gewann. Wiener Neustadt auf der anderen Seite spielt derzeit eine Saison die weder Fisch noch Fleisch ist. Dass man gegen Ried in der ersten Hälfte nur einen Schuss aufs Tor abgab, sprach Bände. Die Defensivleistung muss nach der desaströsen zweiten Halbzeit gegen Ried, gegen Amstetten wieder spürbar besser werden. Die beiden Mannschaften haben bislang erst einmal im Cup gegeneinander gespielt. Damals gewann Amstetten knapp mit 1:0, zuhause vor eigenem Publikum.

Fr, 05.10.2018, 19:10 Uhr

Young Violets Austria Wien - WSG Wattens

Live-Ticker

Young Violets Austria Wien WSG Wattens

Wie oben schon angeschnitten haben die Young Violets ihren Nimbus wieder verloren. Die doch überraschende Niederlage gegen Amstetten war sicherlich nicht einkalkuliert. Nun kommt wieder eine Mannschaft nach Wien, gegen die sich die jungen Spieler der "Viola" beweisen können. Die WSG Wattens holte gegen Wacker II im Derby ebenfalls überraschend nur einen Punkt, während Blau-Weiß gegen Liefering die volle Punkteausbeute einstrich. Jetzt sind die Wattener gegen die Young Violets natürlich wieder unter Zugzwang um oben dran zu bleiben, denn Blau-Weiß hat mit den Juniors OÖ im Derby einen Pflichtsieg vor der Brust.

Fr, 05.10.2018, 19:10 Uhr

SK Vorwärts Steyr - SC Austria Lustenau

Live-Ticker

SK Vorwärts Steyr SC Austria Lustenau

Mühsam ernährt sich bekanntlich das Eichhörnchen oder in diesem Fall Vorwärts Steyr. Die Oberösterreicher hinken ihren Ansprüchen in dieser Saison noch recht deutlich hinterher. Steyr gelang bislang in neun Spielen erst ein Sieg. Austria Lustenau ist der kommende Gegner und bekanntlich eine harte Nuss, auch wenn die Vorarlberger derzeit in einer kleinen Ergebniskrise stecken. Zwar steht im Cup ein Erfolg gegen Bruck an der Leitha auf der Habenseite, in der Liga gelang aber weder davor gegen Lafnitz, noch danach gegen Kapfenberg ein voller Erfolg. Als klarer Favorit sind für Lustenau in Steyr drei Punkte Pflicht um wieder oben anzuknüpfen.

Fr, 05.10.2018, 19:10 Uhr

SV Horn - Floridsdorfer AC

Live-Ticker

SV Horn Floridsdorfer AC

Die Begegnung zwischen Horn und dem FAC war in der damaligen Erste Liga zumeist ein Kellerduell. Auch in dieser Saison sieht es mit der Platzierung nicht recht viel besser aus, wenn auch mit umgekehrten Vorzeichen. Der FAC spielt in dieser Saison etwas disziplinierter, stellt aber dennoch mit 17 Gegentreffern die zweitschlechteste Abwehr der Liga. Trumpf ist dann aber wieder, dass die Wiener im richtigen Moment das Tor machen, wie gegen Ried vor zwei Wochen. Dann folgen jedoch wieder enttäuschende Pleiten wie gegen Klagenfurt. Drei Punkte würden beiden Teams ungemein gut tun und die Tabellenplatzierung vielleicht entscheidend verbessern.

So, 07.10.2018, 10:30 Uhr

FC Juniors OÖ - FC Blau-Weiß Linz

Live-Ticker

FC Juniors OÖ FC Blau-Weiß Linz

Das kleine Miniderby an diesem Spieltag findet am Sonntag am Vormittag in Linz statt. Dort empfangen die OÖ Juniors respektive LASK Juniors den FC Blau-Weiß Linz. Der Tabellenführer kommt mit einem wichtigen 2:1 Sieg gegen den FC Liefering im Gepäck nach Pasching. Mario Ebenhofer im Mittelfeld, Alan im Sturm, sowie die komplette Abwehr der Linzer verrichten derzeit einen guten Job und sind kaum zu biegen. Die Linzer haben alle Spiele im September gewonnen, die letzte Niederlage datiert vom 24. August, damals gegen Wattens. Ein harter Brocken also für die Juniors, die aber zumindest mit dem Remis in Horn wieder etwas Selbstvertrauen schöpfen durften.

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus

Meistgelesene Beiträge

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter