Vorschau

2. Liga 2018/2019: Vorschau Runde 27

Es geht munter weiter in der Saison der 2. Liga. Nur noch vier Runden sind zu spielen, dabei wird es oben wie unten in der Tabelle immer spannender. Ried führt nach wie vor zwei Punkte vor Wattens die Tabelle an, hat aber den Schlager gegen Lustenau zu bestreiten. Im Tabellenkeller konnten Vorwärts und Horn durch zwei Siege vorige Woche wieder Boden auf die Young Violets gut machen. Es bleibt also hochspannend in der oft kritisierten, aber dennoch interessanten 2. Liga! 

Fr, 17.05.2019, 19:10 Uhr

SC Austria Lustenau - SV Guntamatic Ried

Live-Ticker

SC Austria Lustenau SV Guntamatic Ried

Der Kampf um die Meisterschaft ist in den letzten vier Runden nach wie vor absolut spannend. Zwei Punkte liegt Ried vor Wattens, hat aber am kommenden Freitag das nominell schwere Spiel zu bestreiten. Es kommt auswärts in Lustenau zum Topspiel zwischen dem Tabellenführer und dem Dritten aus Lustenau. Zwar haben die Vorarlberger keine Chance mehr auf den Titel, man könnte sich aber bei Ried für die 1:0 Niederlage im Herbst revanchieren. Dass es zu einem absoluten Schlager kommen kann, dafür spricht die aktuelle Formkurve der beiden Mannschaften. Ried zerlegt momentan sowieso die halbe Liga und ist im Frühjahr noch ungeschlagen. Lustenau hat nach einem Hänger zuletzt auch wieder zweimal gewonnen, präsentierte sich beim 2:5 gegen die Young Violets auch in Torlaune. Es spricht alles für ein Topspiel, viele Tore und möglicherweise auch für einen erneuten Wechsel der Tabellenführung.

Fr, 17.05.2019, 19:10 Uhr

FC Blau-Weiß Linz - Young Violets Austria Wien

Live-Ticker

FC Blau-Weiß Linz Young Violets Austria Wien

Das Formtief des FC Blau-Weiß Linz in der Liga setzt sich weiter fort. Die Oberösterreicher unterlagen nach den Juniors im Derby auch dem SV Horn, diesmal klar mit 3:0. Am kommenden Freitag empfangen die mittlerweile auf den siebten Rang abgerutschten Linzer die Young Violets, die nach dem 2:5 gegen Lustenau tiefer denn je im Abstiegskampf stecken. Die beiden Defensiven haben derzeit wirklich nicht ihre besten Tage. Beim 3:6 Sieg der "Königsblauen" im Hinspiel war die Situation ähnlich. Für Blau-Weiß geht es in dieser Saison um kaum mehr etwas. Die Young Violets dagegen brauchen die drei Punkte dringend, denn die Horner sitzen ihnen im Nacken.

Fr, 17.05.2019, 19:10 Uhr

SC Wiener Neustadt - KSV 1919

Live-Ticker

SC Wiener Neustadt KSV 1919

Ein absolutes Topspiel wartet kommenden Freitag in Wiener Neustadt. Dort treffen die Heimischen auf den KSV. Beide Teams befinden sich aktuell in Torlaune und könnten den Fans in den Schlussrunden nochmal ein Torfestival präsentieren. Kapfenberg schoss vorige Woche Innsbruck II 4:1 ab, Wiener Neustadt demontierte die Lieferinger gleich mit 5:2. Dass im Herbst beim 2:0 Sieg der Kapfenberger weniger Tore fielen tut der Vorfreude keinen Abbruch. Damals war die Defensivleistung beider Teams eine andere. Gewinnt Wiener Neustadt, können die Niederösterreicher am KSV vorbei auf Rang Drei vorstoßen.

Fr, 17.05.2019, 19:10 Uhr

FC Wacker Innsbruck II - SV Horn

Live-Ticker

FC Wacker Innsbruck II SV Horn

Wacker II läuft momentan Gefahr die hervorragende Rückrunde innerhalb von wenigen Spieltagen zu vermiesen. Zwar haben die Tiroler ihre Saisonziele mehr als erfüllt, in der aktuellen Situation möchten die Talente aus der grün-schwarzen Schmiede aber natürlich den dritten Platz zurück. Nach den Niederlagen gegen Ried und Kapfenberg rutschten die Innsbrucker nämlich auf den fünften Platz ab. Da die Tabelle im oberen Bereich abgesehen von Ried und Wattens eng beisammen liegt, könnte eine Niederlage zuhause gegen den kommenden Gegner aus Horn ein weiteres Abrutschen bedeuten. Horn kommt nach dem moralisch wichtigen 3:0 Sieg gegen Blau-Weiß Linz nun auch mit Selbstvertrauen nach Innsbruck und spielt mit dem Wissen, dass man mit einem Sieg von den Abstiegsplätzen klettern könnte.

Fr, 17.05.2019, 19:10 Uhr

SK Austria Klagenfurt - SV Licht Loidl Lafnitz

Live-Ticker

SK Austria Klagenfurt SV Licht Loidl Lafnitz

Austria Klagenfurt empfängt am kommenden Freitag zuhause den SV Lafnitz zum Abstiegskracher. Rechnerisch sind beide Mannschaften noch nicht durch. Lafnitz hat vier Punkte Vorsprung auf die Young Violets und nur fünf auf die Horner. Klagenfurt dagegen hat neun auf die Horner. Somit könnten die Klagenfurter mit einem Heimsieg den Klassenerhalt fixieren. Bei entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz würde vielleicht sogar schon ein Remis reichen. Die Kärntner spüren allerdings den Druck. Vorige Woche ging die Partie gegen Amstetten klar verloren. Lafnitz muss ebenfalls zittern. Zuletzt setzte es zwei Niederlagen gegen Kapfenberg und Ried. Klagenfurt reicht jedenfalls das 1:1 Hinspielergebnis, Lafnitz wird auf die drei Punkte gehen.

Fr, 17.05.2019, 19:10 Uhr

FC Juniors OÖ - SK Vorwärts Steyr

Live-Ticker

FC Juniors OÖ SK Vorwärts Steyr

Die Juniors OÖ haben ein weiteres Derby zu bestreiten. Nachdem die Linzer bereits das Derby mit Blau-Weiß erfolgreich gestalten konnten, folgte eine knappe Pleite gegen Wattens. Vorwärts Steyr ist der kommende Gegner, der mitten im Abstiegskampf steckt und mehr denn je drei Punkte benötigt. Totgeglaubte leben bekanntlich länger. Die Steyrer gewannen nach einer immens langen Durststrecke zuletzt endlich wieder. Ein knappes 3:2 gegen den FAC hielt die Oberösterreicher am Leben. Mit einem Dreier gegen die Juniors könnte Steyr bis auf einen Punkt an die Young Violets herankommen. Somit wären in den letzten drei Runden der Klassenerhalt durchaus noch möglich. Die Juniors liegen tabellarisch allerdings klar vor Steyr und sind aufgrund der gezeigten Leistungen zu favorisieren, wenngleich Steyr das Hinspiel mit 2:1 gewinnen konnte.

Fr, 17.05.2019, 19:10 Uhr

Floridsdorfer AC - FC Liefering

Live-Ticker

Floridsdorfer AC FC Liefering

Wien Floridsdorf und Liefering bei Salzburg liegen doch den einen oder anderen Kilometer auseinander. Tabellarisch gesehen sind die beiden Mannschaften allerdings Nachbarn. Liefering hält mit 33 Punkten den zehnten Rang, ein Pünktchen dahinter folgen die Wiener. Der Ausgang dieser Begegnung ist trotz des klaren 1:3 Hinspielerfolgs des FAC mehr als ungewiss. Die Formkurve beider Teams verläuft kreuz und quer, fast wie die derzeitigen Aktienkurse aufgrund der Stimmungen eines gewissen Präsidenten. Liefering holte nur einen Sieg aus den letzten drei Spielen, kassierte dabei zudem elf Gegentore. Der FAC gewann ebenfalls nur eine Partie an den letzten drei Spieltagen, holte aber zumindest vor drei Wochen ein Remis gegen Klagenfurt. Vorige Woche hätte man den Klassenerhalt mehr oder weniger fixieren können. Die Niederlage in Steyr stürzte die halbe Liga aber nochmal in den Abstiegskampf. In dem könnten auch der FAC und Liefering wieder ganz tief drin stecken, wenn kein Punkt aus dem Duell mitgenommen werden kann.

So, 19.05.2019, 10:30 Uhr

WSG Wattens - SKU Amstetten

Live-Ticker

WSG Wattens SKU Amstetten

Titelkampf pur zwischen Ried und der WSG Wattens! Weiterhin trennen die beiden Mannschaften nur zwei Punkte. Verlieren ist damit also ein absolutes No-Go! Die beiden Mannschaften liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Das macht die Schlussphase der Liga besonders spannend. Ried hat am kommenden Freitag wieder die Gelegenheit auf Wattens vorzulegen. Die Tiroler empfangen nämlich erst am Sonntag die SKU Amstetten, die nach dem wichtigen Sieg gegen Klagenfurt letzte Woche einen wichtigen Schritt weg von den Abstiegsplätzen gemacht haben. Das gibt Selbstvertrauen und könnte für Wattens gefährlich werden. Die Tiroler holen derzeit nämlich ihre Punkte, spielen aber keineswegs selbstbewusst oder dominant. Amstetten hat also anders als noch in der dominanten Wattens-Phase im Herbst, als die "Werkself" Amstetten 2:0 besiegte, nun die Chance auf drei Punkte. Damit könnte man Wattens ordentlich in die Suppe spucken und Ried einen Gefallen tun.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten